Frage von laooola, 84

Er ist noch nicht bereit für eine Beziehung?

Seit ein paar Monaten hat sich zwischen einem Freund und mir eine Art Freundschaft+ angebahnt. Das Ganze hat sich mit der Zeit schon so weit entwickelt, dass man denken könnte, wir wären bereits in einer Beziehung. Wir unternehmen wirklich viel, sind ständig in Kontakt etc.. Nun habe ich ihn neulich auf unsere Situation angesprochen und wollte wissen, wie er denn zu uns steht. Dazu meinte er, für ihn war es nur Freundschaft mit Vorzügen, allerdings habe er sich in der letzten Zeit mehrmals gefragt, ob das nicht schon eine Beziehung ist, in der wir uns befinden. Allerdings kann er zurzeit noch nicht den Stempel "Beziehung" drüber setzen. Das liegt besonders daran, dass er noch nicht ganz über seine Ex los ist, anderseits in der Hinsicht aus Respekt zu mir, aber auch, weil sich seine Gefühle noch nicht 100% nach einer Beziehung anfühlen. Was meint ihr zu der Aussage? Fairness oder einfach nur Hinhalten?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo laooola,

Schau mal bitte hier:
Liebe Beziehung

Antwort
von Ostsee1982, 36

Blablabla .... Tag ein Tag aus die gleich Leier. Er ist nicht über die Ex hinweg aber mit dir einen intensiven Kontakt aufbauen und in die Kiste springen kann er schon?! Dafür reichen die verletzten Gefühle aus. Würde er dir gegenüber mir fairen Karten spielen würde er dieses Konstrukt nicht monatelang aufrecht erhalten bis du ihn dann mal darauf ansprichst sondern hätte schon viel eher etwas gesagt. Wenn man nicht völlig empathiebefreit ist merkt man schon wenn ein anderer mehr an Gefühl in die Sache legt und spätestens da sollte das thematisiert werden.


Antwort
von Shae69, 63

Ich kann das verstehen. Man muss nicht immer gleich überall einen Stempel drauf drücken. Das ist eine Eigenschaft von Menschen, die ich persönlich schrecklich finde.

Expertenantwort
von Phantom15, Community-Experte für Liebe, 25

Ich sehe es als beides. Andererseits hätte ich das Gefühl das er beim Sex an sie denkt und das wäre nun wieder nicht meins. So lang eine alte Beziehung noch dazwischen steht ist es Gift für ein sich fallen lassen. Entscheide für Dich ob du das willst. Ist er denn in dich verliebt bzw. bist du es, ihr beide?

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, Männer, Partnerschaft, 18

Ich bekomme wenn ich dieses Statement von diesem Knaben lese einen Lachkrampf "...dass er noch nicht ganz über seine Ex los ist, anderseits in der Hinsicht aus Respekt zu mir, aber auch, weil sich seine Gefühle noch nicht 100% nach einer Beziehung anfühlen. " Er ist also nicht über seine Ex Freudnin hinweg und er hat so wahnsinnigen Respekt für dich und dabei beachtet er natürlich auch die Interessen von seinem Gemächt, auch Schwanz genannt. Da hat der Knabe ja wirklich pures Glück, das Du bis dato wohl noch nicht geschnallt hast wie erfolgreich er dich an der Nase herumführt. Das ist letztendlich weder Fairness noch Hinhalten, es ist Schlitzohrigkeit und Verlogenheit pur.

Antwort
von suitman1230, 39

Es braucht nich alles einen Namen! Führt eure Freunschaft/Beziehung so wie es euch gefällt. Es muss ja nicht eindeutig eine beziehung sein

Antwort
von Vectorworks, 15

Na, der vergnügt sich ganz einfach mit dir auf deine Kosten, denn du scheinst ja in ihn verliebt zu sein. Erwarte nix, das führt zu nix und du wirst am Ende nur die Dumme sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community