Frage von xloveyoux, 102

Er ist komisch, was will er damit sagen?

Hallo alle alle zusammen!

Ich bin derzeit am verzweifeln und weiß nicht was los ist. Also ich habe vor 4 Wochen einen Jungen (16) kennengelernt mit dem ich mich wirklich gut verstanden habe. Naja ich und er haben nicht so lange gewartet und haben uns direkt am ersten Date geküsst. Da war noch alles gut er hat mich wie eine Prinzessin behandelt , hat alles für mich gemacht. Wir beide haben angefangen uns jede Woche zu sehen er hat auch bei mir übernachtet. Wir wurden bisschen intimer mit einander haben aber bis jetzt nicht mit einander geschlafen! Ich meinte dafür bräuchte ich selber noch Zeit. Auf jeden Fall seitdem wir angefangen haben bisschen intimer mit einander zu sein ist er auch anders geworden. Manchmal ist er einen Tag lang wirklich sehr lieb und dann ganz plötzlich ignoriert er mich die Hälfte des Tages. Und wenn ich ihn darauf anspreche kommt immer nur ein ' Keine Ahnung weiß nicht was mit mir los ist. ' aber dennoch schreiben wir mit Herzchen. Was will er mir damit sagen? Bräuchte bisschen Rat.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LeroyJenkins87, 46

Das kann vieles bedeuten. Aber was fast immer zutrifft ist, dass 16-jährige sehr hormongesteuert sind. Es kann also sein, dass er vor allem auf körperlichen Kontakt aus ist.

Es ist immer wichtig, sich nie zu etwas überreden zu lassen, was man nicht will.

Kommentar von xloveyoux ,

Ich habe ihn auch darauf angesprochen ob er das mit dem bisschen intim sein nicht mehr will er meinte nur ' Keine Ahnung ' dann fragte ich ' Also heißt es das du es irgendwie willst aber irgendwie auch nicht? ' er meinte ' Ja😕❤️ ' und wieder mit Herz.. wir haben jetzt beschlossen damit Pause zu machen aber er verhält sich immer noch sehr abweisend. Und ich selber weiß nicht wie ich mich verhalten soll..

Kommentar von LeroyJenkins87 ,

Durch die ganze Pubertät ist es für euch Beide sicherlich nicht leicht. Man ist sehr neugierig muss aber gleichzeitig auch mit viel Neuem klarkommen.

Vielleicht ist es für ihn auch das erste Mal, dass er wirkliche Gefühle für ein Mädchen entwickelt und Zeit braucht herauszufinden, wie er damit umgehen soll.

Ihr kennt euch erst 4 Wochen. In dieser kurzen Zeit ist es schwer, gegenseitiges Vertrauen aufzubauen.

Gebt euch Beiden gegenseitig Zeit. Versucht offen miteinander zu reden.

Kommentar von xloveyoux ,

Also soll ich jetzt versuchen weiterhin ganz normal mit ihm zu schreiben und so zu tuen als ob nichts wäre und einfach warten wie es mit ihm und mir weiter geht?

Kommentar von LeroyJenkins87 ,

Du kannst weiterhin normal mit ihm schreiben. Aber wenn er mal eine Weile nicht zurückschreibt oder nur eine knappe Antwort gibt, würde ich ihn nicht mit Fragen löchern. Er soll nicht dass Gefühl haben, dass er dir gegenüber alles rechtfertigen muss.

Du sollst aber auch nicht deine Gefühle vernachlässigen. Wenn es dich stört oder sogar verletzt, kannst du mit ihm mal reden. Dann kannst du ihm offen sagen wie es dir geht.

Kommentar von xloveyoux ,

Ok vielen Dank für die Antwort hat mir bisschen die Augen geöffnet!

Kommentar von LeroyJenkins87 ,

Schön wenn ich dir helfen konnte.

Ich wünsche dir alles Gute

Kommentar von xloveyoux ,

Wünsche dir genauso alles gute!

Antwort
von Tamtamy, 25

Du fragst, was er damit sagen will ...
Nun, offenbar will er eben nichts sagen.
Ich glaube, es hat auch wenig Sinn, ihn "zu löchern". Lass ihm diese Zeit, wo er seinen Gedanken nachhängt. Vielleicht ist er sich noch nicht sicher, wie sehr er sich auf eure Beziehung einlassen will.
Du kannst ihm natürlich schon sagen, dass dich dieser Wechsel bei ihm irritiert und du dir wünschen würdest, er würde dir sagen, was ihn beschäfltigt.

Aber wie gesagt, mehr nachfragen wird als "Bohren" empfunden - und das mögen die Jungs schon gar nicht.
Lass dich nicht allzu sehr "verrückt" machen; genieße die guten Stunden mit ihm.

Kommentar von xloveyoux ,

Also soll ich einfach so tuen als ob nichts wäre? Also immer noch ganz normal mit ihm schreiben? Weil ich selber mir unsicher bin wie ich jetzt mit ihm schreiben soll

Kommentar von Tamtamy ,

Da gibt es m.E. keine pauschal gültige Antwort ...
Wenn es dir viel ausmacht, solltest du das nicht 'künstlich' unterdrücken und so tun, als wäre nichts ...

Eigentlich ist mein Rat, ihn etwas mehr 'sein zu lassen', ihm diesen Rückzug zuzugestehen. Und vielleicht solltest du auch nicht immer sofort "für ihn zur Verfügung stehen", sondern auch mal "dein Ding" machen.

Kommentar von xloveyoux ,

Dankeschön für deine Antwort ich werde es auf jeden Fall versuchen!

Kommentar von Tamtamy ,

Ja, ist oft nicht so einfach, bis zwei miteinander 'harmonieren' ...
Gute Wünsche!

Antwort
von Musch23, 28

Naja vielleicht weiß er es wirklich nicht.

Er ist  sich vielleicht einfach unsicher, indem was er tut

Antwort
von KleinToastchen, 31

Das nennt man Pubertät und geht vorbei. Geniesse deine Zeit mit ihm, aber tu' nichts, was du nicht tun willst. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten