Frage von sleepalone, 119

Er ist in mich verliebt, was soll ich tun?

Hallo Leute! (für die die das vorgepläke nicht interresiert einfach bis zum * weiterscrollen)

Vorab: Also heute geht es halt um die Liebe, ja ich weiß es ist naja sehr gewagt in meinem Alter (14) über solch ein thema zu reden, da viele Leute (vorwiegend Erwachsene) nicht nachvollziehen können dass man eben auch schon mit 14 das Gefühl von Liebe/ Schwärmerei oder was auch immer empfinden kann. Naja also jedenfalls bin wie gesagt 14 Jahre alt und ja...Die Geschcihte die ich jetzt erzählen könnte wäre einfach zu lang deshalb erzähle ich nur grob worum es geht:

* Dann...jetzt geht es um einen von meinen naja schon fast richtigem Freund (freundschaftlicher sinn) also ja, ich habe mit ihm seit ein paar monaten richtig zu tun da wir nebeneinander sitzen usw.. ((Wir kennen uns seit der 5. Klasse)) ich habe or ca. einem monat angefangen für ihn zu schwärmen, also ich finde ihn echt toll, seine art, aussehen und charakter....Ich habe davon nie jemanden erzählt(nur einer freundin die absolut gar nichts mit ihm oder meiner klasse zu tun hat) Ich habe mir aber auch nichts anmerken lassen oder so, da ich ja nicht unbedingt wollte das er sich in mich verliebt... Naja also am Montag hat er mir dann geschrieben das er in mich verliebt ist. das war ein schock für mich....Ich habe dann halt nur geschrieben ob er es ernst meint und er meinte ja....(nächsten tag kamen freunde von ihm zu mir und haben mir alles erzählt) also dann hat er halt noch gefragt was ich empfinde und darauf konnte ich einfach nicht mehr antworten... seit da an, ignoriere und meide ich ihn in der schule, was mir auch iwie leid tut. aber jz wo er sagt das er was von mir möchte weiß ich nicht was ich tun soll...ich hab ihm gesagt das ich nachdneken muss aber trz haben wir seit montag nicht gesprochen und ich habe mich auch umgesetzt damit ich halt nicht mit ihm konfrontiert werde... aber was soll ich jetzt tun???? Bitte helft mir

Antwort
von hundkatzemaus12, 38

Rede mit ihm. Du kannst dir ja Zeit lassen. Sag ihm ganz ehrlich wenn du noch Zeit brauchst das kannst du sagen wenn du Zeit brauchst. Er wird das bestimmt verstehen. Wenn er es nicht versteht dann ist es keine Liebe. Aber wichtig ist dass du ein Gespräch suchst. Das weg setzen und ignorieren finde ich richtig blöd.

Antwort
von LZ123, 24

Ihn aus dem Weg zu gehen und zu ignorieren ist glaube ich der falsche Weg. Klar, man ist erst einmal überrumpelt, wenn jemand einem sagt, dass eine gewisse Person auf einen steht.

Ich würde mal vorschlagen, dass ihr euch mal trefft. Da könnt ihr gut miteinander reden.

Nur, weil er dir gesagt hat, dass er in dich verliebt ist, heißt das ja nicht, dass es direkt zu einer Beziehung kommt. Da könnt ihr euch schon genug Zeit lassen.

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

Antwort
von LilalovePink, 69

Vllt meint er es wirklich ernst und will etwas von Dir. ..du solltest unbedingt mit ihm reden

Kommentar von sleepalone ,

Naja, ich möchte schon etwas tun, aber ich weiß halt nicht was ich sagen sollte, also ich weiß nicht was ich möchte aber ich möchte ihn auch nicht verletzen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community