Frage von Steffi000001987, 139

Er ist beleidigt. Kommt er wieder zurück?

Guten Morgen Leute.

Natürlich kann hier keiner Wahrsagen, trotzdem würde ich mal gerne eure Prognosen hören:

Ich bin in der Kennenlernphase mit einem Mann. Ich hatte das Gefühl, er war wirklich sehr interessiert an mir und hat sich auch viel Zeit für mich genommen. Irgendwann sind aber sexuelle Anspielungen gekommen. Als mir das einfach zu viel wurde, weil es eine Woche lang komplett darum ging, habe ich ihm dann meine Meinung geschrieben und gemeint, dass ich das so nicht will und ich ihm schon zu Anfang sagte, ich wolle kein Sexding.

Er hat es gelesen, aber antwortet seit Sonntag nacht nicht. OHNE es mir schön reden zu wollen, habe ich irgendwie das Gefühl ihn beleidigt oder verletzt zu haben, denn er hat mir früher öfter gesagt, dass er gar nicht nur auf Sex aus ist und er es nicht mag wenn ich ihn nur auf das reduziere. Tja nun ist es allerdings so, dass er mir ne Woche lang nichts anderes gezeigt hat und es ja iwie klar ist, dass ich so denke.

Ich weiß jetzt nicht genau, ob ich ihn vielleicht anschreiben soll und ihm mal schildern soll, wie ich mich gefühlt habe, damit er mich versteht, oder ob ich es komplett lassen soll, weil ich ihm dann hinterher renne, wo er es gar nicht verdient hat. Ich frage mich, ob er mich jetzt einfach vergessen hat, oder ob er noch Zeit zum Schmollen braucht und sich dann irgendwann meldet.... ich habe keine Ahnung....Oder soll ich einfach noch warten??

Ich mag den Typ echt und kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass es ihm nur ums eine geht.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MesserHorst, 25

Liebe Steffi, Du stellst Dich in Deinen Fragen naiver dar, als Du vermutlich wirklich bist. Das Thema Sex spielt zwischen Mann und Frau, egal in welchem Alter, ob 16, 18, 35 oder 55 Jahre, immer eine sehr große Rolle. Und natürlich will ein Junge Sex, Mädchen auch, mal früher, mal später. es macht ja auch gemeinsam Spaß. Dein Freund hat jetzt mal getestet, wo Deine "Schmerzgrenze" liegt. Und festgestellt, dass Du noch nicht bereit bist.

Wenn er wirkliches Interesse an Dir hat, wird er sich schon wieder melden. Sprich das Thema offen mit ihm an. Sage ihm, wenn es so auch ist, dass Du ihn nicht verlieren willst, und dass Du Dir Sex mit ihm vorstellen kannst, nur nicht jetzt. Dann muss er entscheiden, ob er bleibt oder sich eine anderes schnelleres Abenteuer sucht.

Die Welt ist einfach als Du glaubst. Verzweifele nicht.

Antwort
von marenka111, 35

Hallo, ich weiß nicht wie alt du bist, aber ich nehme an, ihr seid beide keine 15/16 mehr und deshalb finde ich sein Verhalten nicht in Ordnung. Ich nehme auch an, du hast ihm nicht böse geschrieben, sondern nur, wie du es zur Zeit empfindest. Wenn du ihm mehr bedeutest, als nur sexuell, dann sollte er nicht so reagieren. Doch Männer sind meistens bei sexueller Ablehnung sauer, sie empfinden das anders als wir. Wir können das oft nicht verstehen, aber ich glaube, sie können uns auch nicht verstehen.

Sex ist sehr wichtig in einer Beziehung, aber nicht am wichtigsten. Da sollten dann doch Herz, Verstand und Gesinnung am meisten passen. Ich würde ihm nochmal schreiben und ihm sagen, dass du enttäuscht über sein Verhalten bist und dass du es schade findest und traurig bist, dass nur dadurch eure Verbindung endet.

Wenn er sich dann auch nicht, in irgendeiner Form  meldet, dann hast du an ihm nichts verloren und brauchst ihm auch nicht nach zu trauern.

Antwort
von Gerneso, 52

Das kommt davon, wenn man nur virtuell miteinander kommuniziert.

Statt blöde Nachrichten hin und her zu schicken, sollte man sich halt mal bei persönlichen Treffen und Gesprächen kennen lernen.

Wenn jemand mehr als "nur" Freundschaft will, ist es ganz normal, dass man dies auch durchblicken lässt. Das bedeutet nicht dass einer NUR Sex will. 

Aber dem anderen eben auch körperlich näher kommen möchte und dies ein Thema ist.

Wenn Du gar kein Interesse an Sex hast, dann sag halt von Anfang an dass Du nur Freundschaft willst.

Kommentar von user30 ,

meine worte, sehr gut formuliert. geniale antwort.

Antwort
von nutzernaemchen, 61

guten Morgen!  Du hast deine Meinung zu den sexuellen Anspielungen geäussert und er ist beleidigt und antwortet nicht mal? Also den kannste gleich vergessen. Wenn ihm wirklich etwas an dir und nicht nur am Sex liegen würde, würde er auch darauf eingehen. Viele Männer sind erstmal "sehr nett", um das eine zu erreichen. Das habe ich selbst schon so oft erfahren.

Antwort
von beast, 42

Gerade in der Kennenlernphase ist es doch so, dass dich Mann oder Frau von ihrer Schokoladenseite zeigen und das  blaue vom Himmel versprechen. Er hat zwar behauptet dass es ihm nicht nur um Sex geht-  aber wenns  ne komplette Woche nur um dieses eine Thema ging, dann hat er wohl sein wahres Gesicht gezeigt. Zumal er jetzt nicht mehr antwortet. Der fühlt sich wohl - zu Recht- durchschaut. An Deiner Stelle, würde ich ihn nicht mehr  anschreiben

Antwort
von DODOsBACK, 43

Hat er sich dafür entschuldigt, DICH auf ein Sexobjekt reduziert zu haben?

Nein, er spielt beleidigte Leberwurst. Wenn du kein akutes Helfersyndrom hast - vergiss den Typen!

Antwort
von Abuterfas, 53

Guten Morgen!


Ich würde einfach eine direkte Frage stellen, nach dem Motto: "Bist Du eingeschnappt, oder warum schreibst Du nicht mehr?"


Ich würde da gar nicht weit ausholen und um den heißen Brei rumreden, das Leben ist dafür definitiv zu kurz, um es mit "Kindergartendingen" zu verschwenden.


Grüße

Antwort
von Virginia47, 19

Vergiss ihn.

Er war eben doch nur auf Sex aus - auch wenn er anfangs was Anderes behauptet hat. Und nun ist es ihm zu mühsam. Oder er liegt schon längst bei der Nächsten im Bett.

Antwort
von Repwf, 51

Ich glaub nicht das er schmollt...

Ich glaube das er sehr wohl auf Sex aus war und sich für ihn die Sache nun erledigt hat...

Sorry! 

Kommentar von Steffi000001987 ,

Wärst Du mit einer Frau, die Du im Moment nicht mal sehen kannst knapp 2 Monate in Kontakt, um sie irgendwann mal flachlegen zu können?

Kommentar von Repwf ,

Ich bin zwar weiblich, aber gerade das macht doch keine "Arbeit"...

Täglich bisschen simsen und so schaff ich als Zeitvertreib auch während der Arbeit ;-) 

Antwort
von user30, 12

also ich finde als typ frauen sehr unattraktiv, wenn ich mit ihnen nicht über alles schreiben kann. kein mann hat interesse an einer frau, mit der man nicht über sex sprechen/schreiben kann.

Antwort
von GeoDreiEck3000, 18

Tut er nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten