Er ist anders - Wie soll ich damit umgehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke du machst dir viel zu viele Gedanken! Jeder Mensch ist anders und nicht jeder lacht die ganze Zeit.  Vielleicht ist er auch ein tagträumen und zeigt nicht so viele Emotionen oder so. Wenn er nichtsich mit dir zu tun haben will merkst du das schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Angst vor seiner Hochbegabung lässt sich ganz leicht lösen. Frag ihn, was er von dir als Realschülerin hält und ob ihn der Unterschied zwischen eurer Bildung stört (ich gehe davon aus dass er auf einem Gymnasium ist, so meine ich das).

Es wird ihn nicht stören, intelligente Menschen wissen für gewöhnlich, dass es dumm ist, ihr Selbstbewusstsein über eine Zahl (den IQ) zu definieren und sich über diese von anderen Menschen abzugrenzen.

Akzeptiere halt einfach, dass er wahrscheinlich besser bei einem Intelligenztest abschneiden wird als du, aber weißt du, der IQ ist ehrlich gesagt nur eine Zahl.

Ihr könnt beide voneinander lernen, er kann dir vielleicht schwierige Theorien, mit denen er sich genauer auseinandersetzt gut erklären, und dann kannst du dir immer noch eine Meinung dazu bilden und mit ihm darüber reden.

Im Gegenzug findet er bei dir vielleicht Zugang zu seinen Gefühlen, was eine unvergleichliche Erfahrung ist und mit keinem Wissen der Welt aufzuwiegen ist.

Dieser Junge ist aber anscheinend ein ausgeprägter Theoretiker, jemand der lieber nachdenkt als Dinge in die Hand nimmt. Er macht einen schüchternen und verschlossenen Eindruck und je nachdem wie stark diese Eigenschaften ausgeprägt sind und ob diese Eigenschaften sogar von wachsamen Misstrauen begleitet werden, kann es einige Zeit dauern, bis er sich dir öffnet und dir seine Emotionen zeigt.

Vielleicht kann er seine Emotionen auch nie richtig zeigen, weil er sie einfach nicht ausdrücken kann oder nicht in der gleichen Tiefe erlebt wie andere Menschen.

Wichtig ist, dass das dann nicht an dir liegt, ich bin auch ein Mensch bei dem der Partner eher wissen muss dass ich ihn mag weil ich es kaum zeige. Das liegt nicht an den Menschen sondern an mir.

Letztendlich stellt sich nur noch die Frage, ob du damit umgehen kannst.

Viel Glück euch beiden ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens suchen sehr intelligente Menschen ein menschliches anticodon oder einen ausgleich. Es ist also möglich, wenn du ihn zum Lachen bringen kannst ihr das perfekte Team seid. Und wenn er dich für dumm hält und damit weniger wert, dann ist arrogant und gemein und es somit auch nicht wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kennst ihn noch viel zu wenig um ihn wirklich beurteilen zu können. Geh ganz normal mit ihm um und warte erstmal ab, du machst dir unnötige Gedanken. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung