Frage von XxFrageXx159, 256

ER IST 19 UND ICH 38 UND JETZT LIEBT ER MEINE TOCHTER?

Hallo, Also ich fange mal an... Ich habe seit ein paar Monaten einen Freund der 19 ist und ja ich weiß der Altersunterschied ist groß aber ich liebe ihn sehr und er mich auch,dachte ich... Jedenfalls habe ich eine Tochter die 15 ist und in ihn verliebt ist und er ist wie es aussieht auch in sie verliebt,sie kuscheln,umarmen sich und ich hab sie mal erwischt wie sie sich küssten... Ich und meine Tochter streiten seitdem immer und ich weiß einfach nicht was ich tuen soll.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Othiz, 126

Doch, das weißt du. Du willst es nur nicht wahrhaben. Du trennst dich natürlich augenblicklich. Die Beziehung ist offensichtlich gescheitert und tut dir nicht gut. Suche ein klärendes Gespräch und beende das Ganze. Versuche auch mit deiner Tochter dich auszusprechen. Nimm deine Erfahrungen aus dem Umstand mit und mache weiter. Such dir Männer in deinem Alter mit deiner Lebenserfahrung und keine jungen Männer, die offensichtlich nur das eine wollen.

Alles Gute!

Antwort
von Ibrahim1992, 139

Du musst mit deine tochter über das in ruhe reden und ihr mit guten beispielen erklären was richtig und falsch ist. Wie es mit euch die mutter tochter beziehung ruiniern könnte falls sie zusammen kommen. Den deine tochter ist noch ganz jung un wenn man sie nicht richtig leitet macht sie nur fehler und das nimmt kein gutes ende. Aber nicht auf frauen weise wie die meißten machen und wegen ein mann streiten sondern normal in ruhe unterhalten. Und ihr solltet euch beide von ihm trennen wenn ihr das geklärt habt den der junge hat offenbar kein karakter wenn er sowas macht. Anderer seits ist es auch normal den sein alter und wünsche werden eher besser passen als mit ihm und dir. Also musst du dich da schon beherschen und das richtige für euch tun. Ansonsten kann es die beziehung zwischen dir und deine tochter zerstören.

Antwort
von annokrat, 53

das verhältnis zwischen dir und deiner tochter ist jetzt schon nachhaltig gestört. ist nur die frage, ob's noch schlimmer kommt.

bei so einem grossen alterunterschied an eine längere zukunft zu glauben, halte ich für unrealistisch. das solltest du ebenso sehen. freu dich für die schöne zeit, die ihr als paar gehabt habt, und akzeptiere, dass sie zu ende ist.

überlass das feld deiner tochter. wobei noch zweifelhaft sein könnte, ob sie dann eine längere freundschaft mit dem typen haben wird.

aber wenn du und deine tochter damit leben können, dass ihr euch einen typen teilt, dann startet halt ne dreierbeziehung.

annokrat 

Antwort
von o0bellaAnna0o, 72

Das ist bestimmt nicht schön, aber bist du wirklich überrascht? Ein Teenie und eine 38-jährige Frau? Wie lange hätte das schon gut gehen können? Welche Gemeinsamkeiten hattet ihr denn? Welche Gesprächsthemen? Hak es als nette Erfahrung ab und gönn deiner Tochter ihnen Spaß. 

Kommentar von Ibrahim1992 ,

was für spass der junge will sie nur flachlegen und weg. :/ und das mädchen wird ihre jungfreulichkeit verliern und schon ist es ihr egal mit wem sie ins bett steigt. wenn dan sollte es mit jemand sein den sie selbst kennenlernt das nicht mit ihr mutter was hatte. und die sich wirklich lieben

Kommentar von o0bellaAnna0o ,

Das kann die Mutter nicht beeinflussen. 

Antwort
von sojosa, 77

Also, im August war deine Tochter noch 12 und dein Partner wollte mit dir ins Ausland. Deine beste Freundin ist 12 und hat nen 19-jährigen Freund, hallo? Du erzählst Müll !!!

Kommentar von XxFrageXx159 ,

Ich hab 2 Töchter und meine 12 Jährige war in meinem Acc,tut mir leid dafür.

Kommentar von sojosa ,

Ich glaub dir nicht, doch das muss ich ja auch nicht.

Kommentar von skillerzzz ,

Haha genaus das habe ich auch gerade gefragt (habe deine Antwort noch nicht gesehn) Denke ich mir auch so :)

Kommentar von xXxL00 ,

ein fall für rtl

Antwort
von Kati2205, 119

Halte dich aus der Beziehung raus. Wenn er was von deiner Tochter will , solltest du nicht dazwischen funken. Zumal ein 19jhg. und eine über 30jhg. finde ich heftig , zwar jeder wie er mag aber gut.

Antwort
von elisabetha0000, 34

Stelle dich deiner Tochter nicht in den Weg. Akzeptiere ihre Liebe zu deinen jungen Freund, den eure hatte kaum Zukunft. Wenn du ehrlich mit dir selbst bist, weißt du das auch.

Handle nicht mit deinen verletzten Stolz, sondern wie ein erwachsener vernünftiger Mensch!

Wenn du das Glück deiner Tochter von ganzen Herzen gönnst, wird es auf eine andere Art und Weise vielfach zu dir zurückkommen!

Alles andere wir dir kein Glück bringen!

Antwort
von MiriPsychadelia, 68

Rede mit deiner Tochter.  Ganz in Ruhe. Und ihm solltest du schleunigst einen Korb geben. Er scheint mir ziemlich unreif!

Antwort
von Giwalato, 61

Schau Dir den Film "Die Reifeprüfung" mit Anne Bancroft und Dustin Hofmann an. 

Vielleicht erkennst Du Dich wieder.

Antwort
von lukaMIU, 90

Das ist jetzt alles sehr kompliziert... Am besten redest du mit ihnen :3 <3

Viel Glück :)

Antwort
von sojosa, 39

Wie alt bist du eigentlich wirklich? 12 oder noch jünger?

Antwort
von tajub123, 82

Blut ist dicker als so ein 19 jähriger der sich in 2 Monaten sowieso die nächste sucht. Gebt ihm beide einen Korb

Antwort
von makeawish2000, 35

Wow dachte sowas gibt es nur im TV. 

Du solltest Erwachsen sein bzw werden! Kümmere dich um deine Tochter und verhalte dich wie eine Mutter. Was hast du den geglaubt?

Der einzige der hier profitiert ist der 19 jährige, der hat reichlich an Erfahrung gesammelt und kann angeben dass er gleich Mutter und Tochter hatte. 

Antwort
von RadonDerEchte, 83

Brich den Kontakt ab

Antwort
von Lapushish, 46

Geh nochmal zur Schule, wenn das mit 38 dein ernst ist...

Antwort
von skillerzzz, 49

Was soll das sein? In der ersten Frage bist du 37 und jetzt 38 was normal ist (Geburtstag). Deine Tochter ist in der ersten Frage 12. In der zweiten Frage ist deine beste Freundin 12(Verbindung zu der ersten Frage?) und du bist dann warscheinlich nicht 37 bzw. 38 als "beste Freundin" und jetzt in der 3ten Frage bist du 38 und deine Tochter 15. Kann es sein das du eine psychische/physische Störung hast? Eine 38 jährige hat eine 12 jährige beste Freundin und ein 19 jährigen Freund. Alles klar *lol*

Kommentar von XxFrageXx159 ,

Ich habe 2 Töchter und eine war in meinem Acc,ich kann auch nichts für.

Kommentar von skillerzzz ,

Als ob eine 12 jährige überhaupt weis was eine Beziehung oder z.b BFF heißt

Kommentar von Mich32ny ,

Oh ja .  Die wissen  das  . Aber die Frage  von ihr ,  kann man  null ernst  nehmen.  

Antwort
von franz48, 30

Deine Frage zeugt von reichlicher Unreife und Naivität.....werde erwachsen. Was hast du erwartet? Eine lebenslange Beziehung? In 20 Jahren bist du fast 60 Jahre alt, kurz vor der Rente und bestimmt schon etwas ergraut, während dein Freund mit nicht mal 40 Jahren im besten Mannesalter ist.

Antwort
von FeX95, 79

Dumm gelaufen,. 
Dabei können wir dir aber auch nicht helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community