Er hatte 10 Freundinnen. Was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

schon allein weil er in einer WG wohnt und des mich abtörnt

Das ist ganz schön oberflächlich. Glaubst du er wird immer in einer WG wohnen? Und was wäre dir lieber? Wenn er bei seinen Eltern wohnen würde? Wohnungen sind heutzutage sehr teuer und selbst Singlewohnungen von 25 Quadratmetern sind kaum leistbar. Eine WG ist eine gute und günstige Alternative.

Wenn dich die WG stört, dann lassen sich Kompromisse finden. Geht nicht mehr in seine Wohnung, übernachte dort nicht und zieht irgendwann zusammen in eine 2er WG mit euch beiden.

Und 10 Freundinnen? Na und? Es kommt nicht drauf an wie viele er vor dir hatte, das kannst du ohnehin nicht mehr ändern, es ist wichtig wie du dich bei ihm fühlst, was ihr füreinander tut und ob es zwischen euch funkt. Die Vergangenheit ist nebensächlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun das mit den 10 Freundinnen sollte für dich eigentlich nicht von solch immenser Bedeutung sein und die Frage wäre auch was darunter eigentlich zu verstehen ist. Erfragen brauchst Du das aber auch nicht unbedingt. Die Sache mit der WG hingegen muss kein Hindernis sein, es dürfte auf längere Sicht durchaus genügend Möglichkeiten geben euch zu treffen. Letztendlich aber musst Du wissen ob Du mit den Gegebenheiten klar kommen kannst oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was stört Dich jetzt mehr, dass er 10 Freundinnen hatte oder aber in einer WG wohnt? Wesentlich wichtiger ist für mich jetzt zu wissen, warum Du die Frage stellst, nachdem Du schreibst "Also es geht einfach nicht". Einerseits hat er viel für Dich gemacht, Du hast Rosen bekommen und kommt sofort zu, wenn Du es sagst, aber klar, er hatte 10 Freundinnen...

Letztendlich ist es eigentlich egal was wir schreiben, Du musst das für Dich entscheiden... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt ja auch Männer, die es nicht mögen, wenn Frauen vor ihnen schon etliche andere Männer gehabt haben. Sie haben wohl Angst vor dem Vergleich. Ist das auch Deine Angst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joggijoggi
24.11.2015, 20:17

Ne sondern Es stört mich an sich am stolz 

0