Er hat zu wenig Zeit für mich, was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich finde es normal als Mann Zeit für sich oder Hobbys haben zu wollen wenn die erste Verliebtheit abnimmt. Eine Beziehung muss das auch aushalten können. Ich denke auch, dass das nach dem Urlaub nicht besser wird und erwarte da auch nicht zu viel vom Autofahren. Wenn es aber auch unabhängig von dem Ruhetag Dinge gibt, wo du sein commitment vermisst, dann sprich ihn auch darauf an. Es sollten schon immer 2 sein, die in eine Beziehung "investieren". 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sage es mal so, er kann nach einem Jahr nicht mehr andere sind ein halbes Jahrhundert zusammen.

Ich möchte dir nicht die Hoffnung nehmen, aber macht es noch Sinn ? Ihr wollt zusammen in den Urlaub fahren, toll 10 Tage mal Spaß und fertig weiter durch den Alltag schlurfen.

In meinen Augen hat das keinen Sinn, du musst dich wohl überwinden und vor dem Urlaub mit ihm reden, dabei sind natürlich ein paar Aspekte nicht zu vergessen.

- Er arbeitet

- Er braucht halt seinen Ruhe Tag

- Er geht zur Schule

- Er wohnt nicht direkt neben dir

- Er muss auch mal schlafen

- Er hat vielleicht noch andere Aktivitäten auf dem Plan

Ich würde wie gesagt erst mal reden wenn es nicht gut ausgeht dann... Ja den Kontakt auf der Beziehungs Ebene abbrechen. Was hätte es den für einen Sinn wenn ihr euch kaum seht und ein Teil nicht glücklich ist.

Viel Glück, 3Abenteurer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr müsst mal auf Augenhöhe über eure Probleme reden, und zwar ausgiebig. Nur so könnt ihr das lösen.

Und wenn es nicht gehen sollte, dann ist es besser sich zu trennen, besser ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende. Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?