Frage von hilfloserhase, 78

Er hat Schluss gemacht ohne Grund?

Hei also mein Freund hat gestern mit mir Schluss gemacht, wir hatten kein einziges Problem, wir waren glücklich und haben viel zusammen gemacht. Dann musste er allerdings von der Arbeit aus weg fahren und auch an dem Vormittag war noch alles wie immer. Seit dem Abend jedoch schrieb er sehr knapp angebunden und am nächsten Tag meinte er, dass er mal mit mir reden müsste. Also wartete ich einen ganzen Tag lang bis er mit seiner Arbeit fertig war und dann rief er an und sagte mir wir könnten nicht länger zusammen sein. Schockmoment für mich da eigentlich aus meiner Sicht alles in Ordnung war. Ich fragte ihn was das soll und er meinte ich hätte absolut nichts falsch gemacht und alles was er gesagt und getan hat war ernst gemeint. Aber er hätte plötzlich so ein komisches Bauchgefühl, er weiß gar nicht weshalb nur ist sich nicht sicher was er fühlt. Er sagte es ging sehr schnell dass wir zusammen gekommen sind und auch dass er meine Eltern kennen gelernt hat und dann war ich bei ihm und er merkt dass es ernst wird. Aus meiner Perspektive hat er kalte Beine bekommen weil seine letzten ernsten Beziehungen immer sehr schief gegangen sind da ihm in den Fällen die Mädchen was vorgemacht haben. In meinem Fall würde das allerdings nie passieren da ich mich unendlich in ihn verliebt habe, ich brauche ihn, ich liebe ihn über alles und er kriegt seine Gefühle nicht in den Griff. Er meint er braucht erst mal Zeit zum Nachdenken und er meldet sich dann weil wir uns auf jeden Fall nochmal treffen. Aber was soll ich jetzt machen? Ich hab versucht so lange wie möglich zu schlafen aber ich habe weder Hunger, noch Lust auf irgendwas und jeder den ich kenne ist im Urlaub, ehrlich jeder. Ich weiß ehrlich gesagt absolut nichts mit mir anzufangen und hab auch kp wie das die nächsten Tage weiter gehen soll. BITTE HELFT MIR :(

Antwort
von Schwoaze, 27

Blöde Situation!  Es besteht ja noch eine Chance und an die klammerst Du Dich natürlich. Ist ja ganz klar!

Gut wäre, Dich abzulenken, die Nase rauszuhalten. Tu etwas, was Du schon lange tun wolltest und noch nie dazugekommen bist.  Das Wetter ist schön, nutze dieses Wochenende! Vielleicht wird Dein Kopf nicht immer dabei sein, ist halt so in so einer Situation.

Was sagen denn Deine Eltern dazu? Hast Du es ihnen schon gesagt? Hast Du Geschwister?

Kommentar von hilfloserhase ,

Danke, ja ich hab es meinen Eltern gesagt, von meiner Mutter kam auch die Aussage er hätte vermutlich kalte Füße bekommen das wäre bei vielen Männern so, sonst hätte ich keinen einzigen Sinn in der ganzen Sache gesehen. Ich meine warum um alles in der Welt sollte er sonst mit seiner Freundin Schluss machen die ihn über alles liebt, mit der er Spaß hat die er eigentlich auch liebt, deren Freundeskreis aus einigen Leuten besteht die beide kennen, alles super lief? :((

Kommentar von Schwoaze ,

Einfach sche....! Trotzdem, mach das beste aus dieser Zeit. Wer weiß, sicher geht's ihm jetzt auch nicht besonders gut.

Antwort
von karajan9, 20

Naja, das ist ja nicht ohne Grund. Ich kann aber verstehen, dass dich das ganz schön mitnimmt.

Du kannst ihn noch Mal sagen, wie seht sich das betrifft uns dass du hoffst, dass er es sich noch Mal überlegt... Aber sonst musst du ihm wohl einfach seinen Wunsch erfüllen und ihn ein bisschen Raum zum Nachdenken geben.

Eine weiser Mann hat einst gesagt "Wenn er dich nicht liebt, dann ist es vorbei. Aber wenn er sich liebt, dann wird die Liebe an Ende gewinnen." Das finde ich ganz passend.

Ich glaube das wird schon. Wenn du es irgendwie schaffst, versuch dich etwas abzulenken, damit du nicht die ganze Zeit das in Kopf hast. Du schaffst das schon :-) 

Antwort
von soorso, 12

Huhu,

versuch dich einfach ein paar Tage abzulenken :) Les ein schönes Buch, schau dir Filme an die dir gefallen, schreib ihm einen Brief (den du nicht abschickst), spazier öder hör ein wenig Musik.

Niemand kann in seinen Kopf schauen, ob deine Vermutungen der Wahrheit entsprechen, das weiss nur er. Mach dich nicht verrückt.

Gib ihm die Zeit die er evtl. braucht, und du wirst sehen (auch wenn das in dem Stadium immer unglaublich klingt) dir wird es besser gehen.

Von Tag zu Tag. Und entweder er meldet sich und ihr könnt alles klären oder du wirst dich damit abgefunden haben.

Kopf hoch, bald sind die Ferien vorbei, nutz die Zeit für dich.

Antwort
von Ergoline22, 7

Man wird nie grundlos Schluss machen, dass du jetzt völlig irritiert bist ja kann ich verstehen ..... gib ihn Zeit redet nochmal und gut ist, ich denke er wird seine Meinung nicht ändern und du solltest erwachsen genug sein das tu akzeptieren und ihn gehen zu lassen.

Antwort
von IchHabNeFrage73, 14

mach doch ein wenig sport, das lenkt hab und hilft den kopf frei zu bekommen, danach siehst du vielleicht klarer und vielleicht war das von ihm nur eine kurzschlussreaktion und er überlegt es sich nochmal anders...

Viel Glück :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community