Frage von Aceliaaaa, 38

Er hat mich zwar betrogen aber soll ich ihn trotzdem alles gute wünschen, ich fühle mich als wäre ich ihn das schuldig?

Hallo liebe Leute mein ex freund hat morgen Geburtstag, und ich und er haben echt viel erlebt er ist mir 5monate lang hinterher gerannt und hat gekämpft das wir beide zusammen kommen, weil ich anfangs nicht mit ihn zusammen kommen wollte. Aber naja wir waren fast ein halbes Jahr lang zusammen danach, ich hab ihn dann ne Chance gegeben und er hat für mich echt so viel getan. ( voralem meine eltern haben ihn nicht akzeptiert weil er wirklich sehr kriminell ist und er ist auf bewerung jetz und wenn er nochmal was macht kommt er in den knast) ich dürfte nichts mit ihn zutuhen haben trotzdem bin ich dieses Risiko eingegangen, seine Familie kennt mich und alle haben mich sofort gemocht und alles Die Mutter hat auch immer gesagt sie will nur mich als Schwiegertochter.

Aber als ich im Urlaub War, hat er mich mit einem anderen Mädchen betrogen. er hat sich mit ihr getroffen und geküsst und versucht an ihr arsch zu packen und so. Das schlimme ist ich erfuhr es von den Mädchen und konnte es anfangs nicht glauben weil ich nie sowas von ihn gedacht habe wieso kämpft er dann 5monate um mich dann das. Aufjedenfall stimmte es auch und er meinte dann auch du weißt garnichts und so aber er hat es zugegeben. Wir sind in einen Streit auserandern gegangen und haben seid 1monat kein Kontakt mehr. Er meinte auch er will mich entführen wenn er sein Auto endlich hat, weil er mich nur für sich haben will? Wtf wieso betrügt er mich dann. Langsam habe ich echt angst das es passiert wenn er jetzt 18 wird er hat ja jetzt Führerschein und auto bekommt er jetzt. Er hat aber morgen Geburtstag und ich weiß nicht ob ich ihn Gratulieren soll, ich fühle mich so als müsste ich es weil er so viel für mich gemacht hat und alles. Aber ich weiß nicht mein Herz alles in mir sagt ich soll ihn gratulieren aber bin mir so unsicher . Was sagt ihr dazu ? Freue mich auf eure Hilfe Danke voraus ❤

Bin 15 bald 16 er wird 18 morgen

Antwort
von GagasMonster, 32

Dein Ex hat nicht mehr alle Tassen im Schrank, er will dich entführen?
Ich hoffe mal das war nur so daher gesagt.

Ich würde ihm auf keinen Fall gratulieren, was hat er denn für dich getan?
Ausser dich zu betrügen.

Du bist ihm gar nichts schuldig.

Antwort
von Seeehrguterrat, 38

Du bist ihm nichts schuldig .
Bitte rede über die Drohung dass er dich entführen will mit jemandem. Wenn du es deinen Eltern nicht sagen kannst , dann sag es einer Freundin. ( Eltern wäre besser)
Falls er dich wirklich entführt , weiß zumindest irgendjemand wer es war.

Antwort
von OBobb, 7

Gratulier dem wich*er nicht, er ist es nicht wert. Und erzähl mal jmd dass er dich bedroht hat.
Viel Glück!

Antwort
von Nashota, 26

Schick ihm einen Stinkefinger, wenn du ihm schon was schicken willst.

Und dann fängst du bitte wieder an, nachzudenken. Wenn er dich bedroht, zeig ihn an!

Antwort
von therealvcrest, 18

Wenn du ihm gratulierst wird das meist als Vorwand um ihn anzuschreiben gesehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community