Frage von imakeyourday, 139

Er hat mich nur benutzt?

Hallo,

Ich habe gestern herausgefunden, dass ein Junge, der mir ziemlich wichtig war, eigentlich nie richtig etwas für mich empfunden hat und mich eigentlich nur angelogen hat. Ich weiß zwar nicht warum, aber er hat es getan und mir immer wieder neue Dinge erzählt, und ich hab ihm geglaubt, natürlich.

Mit ist so etwas vorher noch nie passiert, und ich fühle mich, als hätte man mir den Boden unter den Füßen weggezogen. Und ich frage mich, wie ich so dumm und naiv sein könnte.

Meine Frage: Wie kann ich am besten damit umgehen? Und hat jemand auch schon einmal so eine Enttäuschung erlebt? Würde mir helfen wenn man sich ein bisschen austauschen könnte.

Vielen Dank!

LG imakeyourday

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Gustavolo, 54

Imake:

Bilanziere unter dem Rubrik: "Lebenserfahrung".

Sei froh darüber, dass du den Lügenbeutel noch rechtzeitig durchschaut hast. Und freu dich auf neue Überraschungen, positive meine ich. 

Antwort
von Miezimaus, 58

Vielleicht hilft es dir, wenn du für dich alle seine negativen Seiten und Eigenschaften aufschreibst. Auf der anderen Seite aber alles Gute, das andere Menschen dir getan haben. - Über diesen Vertrauensbruch hinweg zu kommen wird Zeit dauern in der es dir mal schlechter und mal besser gehen wird. Sage dir dann immer wieder, andere Menschen mögen mich und das zählt mehr. Vielleicht hilft es dir auch, mit einer Person deines Vertrauens bei Bedarf immer wieder darüber zu sprechen.

Antwort
von letsjustbereal, 71

was meinst du warum einige heutzutage große bindungsängste haben und lieber single sind als eine beziehung zu führen? weil ihnen auch mal das selbe passiert ist was dir gestern passiert ist und das gilt nicht nur für mädchen. fass' deine erfahrung als lektion für dich auf, jungs besser kennen zu lernen und vollkommen verstanden zu haben, damit sie dir nichts mehr vorspielen können.

Kommentar von imakeyourday ,

danke, du hast recht

Kommentar von realistir ,

vergesst doch mal den üblichen Unsinn. Jungens besser kennen zu lernen und verstanden zu haben ist doch 100 mal schlimmer als sich selbst kennen zu lernen und zu verstehen! Frauen verstehen meistens nur ihre idealisierten Vorstellungen, Erwartungen. Und selbst die nicht mal richtig.

Was spielen Frauen sich denn selbst vor? Na?

Kommentar von letsjustbereal ,

was ist denn mit dir passiert?

Antwort
von Biebsfavgirl, 73

Ja ich habe schon genug enttäuschungen erlebt. Aber damit muss man klar kommen das Leben kann einem sehr hart treffen. Ich esse immer Schokolade versuchs auch mal oder poste sprüche irgwo bsp in snapchat oder schreibe deine Gefühle irgwo hin,schreibe seinen namen auf einen zettel und zerreise es. Danach solltest du dich einbisschen besser fühlen hoffe konnte dir helfen:) hoffe dir geht es bald besser!

Kommentar von imakeyourday ,

hab grade einen sehr wütenden Brief geschrieben. es hilft echt, danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community