Er hat mich betrogen wie damit umgehen...?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mein Freund hatte mich auch betrogen. Was mir half war mit meinen Freundinnen eine Art Urlaub zu machen,D.h. zu relaxen,wellness,Filme Abend,Übernachtung,shoppen,...,es ist jedenfalls sehr wichtig fürs erste nicht mehr an ihn zu denken. Später irgendwann( bei mir 2 Monate) solltest du mal mit ihm ein ernstes Gespräch führen und ihn auch ein bisschen aus fragen mit z.b. warum er dich genau verlassen hatte,war es wegen dem aussehen oder wegen etwas anderem. Ich bin mit dir natürlich einer Meinung dass er ein A*sch ist. Und glaub mir,du wirst bestimmt einen neuen finden. LG Angel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist erst vierzehn, da sollte man bei Liebeskummer mit Mama darüber reden. Außerdem der Liebeskummer geht vorbei.- Das wird nicht der letzte Junge sein, der Dir Kopfschmerzen bereiten wird.- Daher lenk Dich mit der Schule ab, Freunde sind da nur im Weg, wenn man was im Leben erreichen will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zunächst einmal - bei allem Verständnis - aber ab und an mal ein Absatz !!?

Wäre toll !!

Je länger der Text, desto schwerer ist der Kram zu lesen.

Wenn er mit Dir schluss gemacht hat, dann vermutlich nicht einmal, weil er Dich betrogen hat, sondern viel eher, weil er sich für die Neue entschieden hat.

Er ist nicht nur ein Ar*** sondern auch noch ein erbärmlicher Feigling! 

Und ein Lügner, denn wie kann er Dich lieben und doch zur Anderen rennen...

...immerhin schreibst Du ja er hat nach der Trennung mit ihr telefoniert und Lippenstiftflecken gehabt.

Und nicht davor !

Das Herz wird noch eine weile bluten, nichts kann dies ändern...leider.

Du kannst Dir nur immer wieder sagen, das er ein Ar*** ist...

...besser wäre es Du lenkst Dich mit Freunden ab - und das Thema bleibt ersteinmal tabu.

Das Schlimme ist, das solche Erfahrungen Narben hinterlassen, die sich negativ auf spätere Beziehungen auswirken können...

Mein Rat um den zu vergessen ...

Hab Spass - es wird nicht leicht ..aber mit etwas guten Willen geht es... Spieleabend mit Freunden, Kino...oder im TV eine Komödie ansehen...nur keine Liebesschnulzen...

Ein lustiges Buch kann auch helfen...beim Einschlafen...lesen bis die Augen zufallen...

In einigen Wochen hast Du ihn vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neliheart
28.01.2016, 12:37

Tut mir leid hab diesen text um 3 uhr morgens geschrieben hab nicht so drauf geachtet :D 

Und er het das in der beziehung auch gemacht.. 

Und danke für deine hilfe

0

Was Du da schreibst, klingt für mich eher nach jugendlichem Liebeskummer (der selbstverständlich äußerst schmerzhaft ist) als nach einer "erwachsenen Liebesbeziehung". Wie alt seid Ihr, und wie lange wart Ihr zusammen? Habt Ihr auch zusammen gewohnt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Herb3472
28.01.2016, 06:10

Uff!

0

Die Zeit heilt die Wunden. Lenke dich ab. Gehe mit deinen Freunden irgend etwas unternehmen. Mache Sport. Bald wirst du einen anderen Jungen finden den di liebst. Du wirst darüber hinwegkommen. Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall solltest du ihn dir ausm Kopf schlagen und nicht mehr rückfällig werden. Such Ablenkung mit deinen Freunden. Geh deinen Hobbys nach wenn du welche hast. Aber verkriech dich auf keinen Fall. Heul dich anständig aus und dann Kopf hoch und weiter machen. Ohne den Idiot bist du besser dran. Brech auf jeden Fall den Kontakt ab und lass dich nicht auf irgendwelche Gespräche mit ihm ein. Es macht dich nur weiter fertig.

Alles Gute! 🍀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"er hat mich betrogen....." au weia....

ihr wisst noch gar nicht, was Liebe ist, redet nur von gekränkter Eitelkeit...

geh´ zur Schule und hab´ ein schönes Leben !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung