Frage von linda92, 123

Er hat mich angelogen. Was soll ich jetzt tun?

Hallo, ich bin am Boden zerstört. Ich habe vor ein paar Wochen jemanden kennen gelernt, den ich sehr gemocht habe und ich dachte wirklich es könnte daraus was ernstes werden. Doch das alles hat sich als eine Lüge herausgestellt. Denn ich habe jetzt herausgefunden das er verheiratet ist und zwei Kinder hat. Ich bin echt fast umgefallen wo das rauskam. Ich könnte jetzt echt nur heulen. Wie soll ich jetzt damit umgehen?

Antwort
von Little17, 59

Puh! Das tut mir erstmal sehr leid, zu lesen. Mein erster Gedanke war, dass du froh sein solltest, gerade eben wenn er seine Ehe/Familie verleugnet - aber bei so einer Situation kommt man mit kalter Logik nicht unbedingt immer weiter.

Was ich dir generell empfehlen würde ist, es dir gut gehen zu lassen - natürlich sollst du auch grübeln und traurig sein können, nehme dir aber vielleicht vor, das einfach zu bestimmten Zeiten zu tun, am besten nicht direkt nach dem Aufstehen oder vor dem Schlafengehen - am besten wenn du danach noch eine Möglichkeit hast, dich abzulenken (z. B. Kino, ein Buch, vielleicht auch eine Serie schauen, rausgehen, oder, oder, oder - was auch immer dir da gefällt).

Natürlich wird es mit der Zeit besser - aber die Zeit musst du dir nehmen. Und denke immer daran, dass du so etwas nicht persönlich nehmen solltest. Er ist erwachsen - wenn er mit dir (oder der Situation bevor es rausgekommen ist) Probleme hat hätte er etwas sagen müssen - so warst du leider einfach zur falschen Zeit am falschen Ort.

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 23

Sei froh dass du es jetzt erfahren hast! Je länger es gedauert hätte desto schlimmer....

Antwort
von AMDFX8320, 48

Die Sache ist halt, es ist blöd, ganz klar und ohne Zweifel. Aber ihn haben kannst du nicht, denn vergiss dabei die Frau, ist unglaublich blöd für sie, aber denk an die Kinder, die darunter sehr leiden würden. Das beste ist wen neues zu finden. Vergessen ist zu schwer, kenn ich gut, und das mit meinen 17 Jahren :S

Aber wenn du jemanden neuen findest geht das umso besser. Ich hatte mir da mal was überlegt:

Man hängt immer an Leinen und andere Personen tragen dich daran, auch wenn die es nicht wissen. Du kannst die Leine nicht einfach loslassen und fallen, du musst nach einer neuen Leine greifen, bis deine Leine eingeholt wird und du auf sicherem Boden stehst. Klinkt echt blöd aber naja. Was dabei auch wichtig ist, sei dir sicher, dass deine Leine keine Schlange ist.

Kommentar von oma57 ,

Ohhhhkay das mit der Leine habe ich zwar nicht verstanden ist aber sicher gut gemeint ????????????

Kommentar von AMDFX8320 ,

Wenn du an dieser Leine hängst, gibt sie dir halt und trägt dich, wie die Liebe. Ohne Liebe fallen wir Menschen, auch wenn das den meisten nihct klar ist.

Antwort
von SonjaDieKatze, 22

also ich wäre so sauer, ich könnte da gar nicht traurig sein. wie kann ein mann nur so ein falsches aas sein und jemanden so ausnutzen, also heulen brauchst du da nicht meine liebe, die kraft spar dir für dich und mach dir damit eine schönere zeit. einfach mal mit freundinnen irgendwo was trinken gehen und mal richtig aufregen über den kerl, dann wirds einfacher ^^

Antwort
von nonima, 32

Das Blöde ist irgendwie schon, wenn man sich als Frau einlässt, dass man hinterher dann gefühlsmäßig so drinhängt. Männer tun sich da meistens leichter.

Sehr, sehr unfair von ihm, die Situation und Dich auszunutzen und Dir die Wahrheit vorzuenthalten. Zeit ihm Deine Wut und zwar richtig (nicht schlagen, aber ihn durchaus richtig anbrüllen)

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 9

Sicherlich ist das nun für dich ein Schock und dennoch geht auch für dich das Leben weiter und es wird auch für dich noch weitere Chancen mit sich bringen. Was nun dich betrifft, so darfst Du natürlich eine Weile deinem Frust und deiner Enttäuschung freien Lauf lassen. Dann aber auch wenn ich das hier so locker schreibe, gilt es für dich ähnlich einem nassen Hund die Traurigkeit von dir zu schütteln und auf geht es zu neuen Ufern und zu neuen Horizonten.

Antwort
von oma57, 34

Erst mal ER HAT DICH nur benutzt, angelogen und ausgenutzt, mach Dir das klar!!!! Vielleicht tut es noch weh,  aber langsam macht sich ein anderes Gefühl breit . Heul Dich aus das heilt den Seelenschmerz, Dann könntest Du bei Ihm zuhause anrufen und seiner Frau ausrichten, das sie Ihren Mann sagen kann, das Du Dir für eine Affäre zu schade bist und Schluß machst . Nein Nein das sollst Du natürlich nicht machen aber in Gedanken Dir durchspielen was Du alles machen könntest . Doch sei Dir bewußt er ist nix für Dich ,denn wenn Ihr zusammen kommen würdet, hättest Du nie die Sicherheit das Du alleine bist, es wird immer eine andere geben.Sei froh darüber 

Antwort
von Angi1989, 45

Ich würde den Kontakt zu ihm komplett abbrechen. Weil ein verheirateter Mann mit Familie wird sicherlich niemals seine Familie wegen einer Affäre verlassen..

Brich den Kontakt ab, heul dich aus, setz das krönchen wieder auf und lebe weiter :-)

Antwort
von almmichel, 9

Den Typen ganz schnell vergessen. Der hat dich nicht verdient. Sei froh das du es selbst heraus gefunden hast. Den Kerl würde ich mit dem Ar...nicht mehr angucken.

Antwort
von Schwoaze, 35

Wenn Du ihn das nächste Mal siehst, hau ihm eine runter.

Das ändert zwar nichts, aber es erleichtert Dich vielleicht.

Und dann dreh Dich um und geh.

Antwort
von Vivi2010, 5

Sei froh, dass Du Klarheit hast, bevor Du mit ihm weiter gegangen wärst und die Enttäuschung nachher noch größer wäre. Sorge dafür, dass Du ihn nie wieder sehen musst, dann dauert es eine Weile und Du wirst darüber hinweg sein, ist nur eine Frage der Zeit.

Antwort
von linda92, 32

Das krasse ist wo ich ihn noch nicht so gut kannte habe ich ihn einmal vom weitem mit ihr gesehen und er meinte danach es wäre sein Schwester was ich ihm ja auch erst glaubte. Wie kann man sich nur so was ausdenken?

Antwort
von MarilynChaplin, 35

is vanilleeis und gucke sex and the city hat mir geholfen bei meiner letzten trennung ^^''
und ganz ehrlich sei froh das du ihn los bist 
ich mein wer seine ehefrau betrügt und noch kinder hat ist schon ein depp (für minderjährige ... hab irgendwo gelesen das man keine harte beschimpfungen schreiben darf ;) ) aber stell dir mal folgende situation vor... du bist die frau mit den 2 dingern (wort entfallen) glaub mir das willst du icht *vanilleeis dir rüberschieben*

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community