Frage von Uschi7035, 52

Er hat ihr das Kind weg genommen?

Meine Freundin ihr ex hat vor jahren ihr das gemeinsame Kind weg genommen, sie sagt mir es fühlt sich an als wenn jemand dir dein Herz rausreist . Sie ist sehr traurig..seid Jahren , sie weint viel und das schlimme ist , er redet das Kind ein das seine Mutter dumm ist und das die andere seine Mutter ist nicht sie , und das schlimme ist die neue Frau von ihm hat das Kind sie ist 8 an den Haaren durch die ganze Wohnung gezogen, und ihr eine backpfeiffe gegeben.und sagt ständig Sie ist mir EGal sie ist nicht mein kind, das erzählt das Kind seiner Schwester. .sie erzählt es ihr. Und jetzt kommt der hammer die reden ihr ein die soll sagen das alles gut ist, meine Freundin hat geweint Tage lang es hat ihr das Herz erneuert gebrochen, das jemand die Hand erhebt bei ihr engel, das Kind hat sie abgerufen und gesagt mir geht's gut ich will hier bei Papa bleiben. Diese worte waren für sie so schrecklich. Und das Kind ist schon etwas gestört. Es bekommt die ganzen Streitigkeit mit zwischen ihm und seiner neuen und das täglich. Meine Frage jetzt was würdet ihr tun? Das Kind musste innerhalb 2 Monaten 3 mal die schule wechseln..sie ist total schlecht in der schule es bricht ihr so das Herz sie kann nichts zun, nur zu gucken wie ihr Kind versaut wird und manipuliert

Antwort
von Leisewolke, 19

ihr Ex hat das Kind weggenommen ?? Das geht nicht so einfach. Das muss durch einen Richter bestätigt werden.  Was ist also damals geschehen ? Was hat deine Freundin damals unternommen? Rechtsanwalt eingeschaltet?

 

Kommentar von Uschi7035 ,

er hat gekifft damals..sein testen War positiv und er hat bei ihr mit Absicht Rauch neben ihr gepustet..und er hat sein erbenis gefälscht damals..und ihr testen War positiv..und diese Frau raucht nicht mal Sie trinkt nichtmal..sehe traurig. und ihr ex ist jetzt auf bewährung und warum??? genau weil er gedealt hat

Kommentar von Leisewolke ,

hat sie damals einen Rechtsanwalt eingeschaltet ??

Kommentar von Uschi7035 ,

ja . ein sehr schlechter und seiner War gut da bei ihr thc gefunden wurde hat er sie gekriegt

Kommentar von Uschi7035 ,

weist du was das schlimme ist? Das ist ihr einziges kind, und wird es immer bleiben, sie hat mal ein Kind von ihm verloren, das musste sozusagen abgetrieben werden im 4 monat und seid dem kann sie nie wieder Kinder bekommen zu 80%. nicht und das ist schon 6 jahre her alles und sie leidet als wäre es vor 5 min passsiert sie wird nie wieder glücklich in ihr leben ich frag mich nur wie ich ihr helfen kann sie ist so ein herzens guter mensch

Kommentar von Leisewolke ,

Jugendamt und erneut einen (guten) Rechtsanwalt einschalten

Kommentar von Uschi7035 ,

ok vielen dank

Kommentar von Uschi7035 ,

das Problem ist man kann es nicht nachweisen, weil die sagt zu ihr wehe du sagst es..sie hat alles ihrer Tante erzählt das sie die gehauen hat etc aber wenn man sie drauf anspricht sagt sie Neon stimmt nicht, das ist es ja die manipulieren sie

Antwort
von landregen, 24

Das Jugendamt ist der Ansprechpartner.

Antwort
von princecoffeeII, 27

tja uschi, wenn dem kind gewalt angetan wird, dann ist das ein fall für die behörden. also polizei und jugendamt..

Antwort
von Veritae, 28

Kindesmisshandlung bei Polizei/Jugendamt melden. Es klingt, als ob der Mann das Sorgerecht erhalten hat, jedoch ist das keine kindsgerechte Behandlung und nach geltendem Gesetz illegal. In diesem Fall würde man vermutlich das Sorgerecht an die Mutter weitergeben.

Kommentar von Uschi7035 ,

die haben beide das sorgerecht

Kommentar von Veritae ,

Dann würde er bei Kindesmisshandlung das Sorgerecht verlieren, was sie zur alleinigen Sorgeberechtigten macht.

Kommentar von Uschi7035 ,

es War ja nicht er sondern seine neue dir das Kind hasst

Antwort
von sid8912, 32

Sofort zum Amt gehen und den Fall melden!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten