Frage von madeleine1989, 116

Er hat den ganzen Tag nur 1 Thema. Wie würdet ihr reagieren?

Mein Mann (seit 4 Jahren verheiratet und 7 zusammen) spricht den kompletten Tag von früh bis spät nur von seinen sexuellen Bedürfnissen. Es ist egal wo und wie oder was auch immer ansteht. Ich kann keine niveauvollen Gespräche mit ihm führen weil er dann sofort wieder anfängt.

Es läuft wegen diesem Mist momentan sehr schlecht in unserer Beziehung. Ist ihm dem Anschein nach aber egal. Bekommen tut er ja 1-2 mal in der Woche (manchmal auch mehr) was...

Kann mir jemand von euch sagen was das noch werden soll?

Antwort
von beangato, 34

Ich denke, das läuft auf eine Trennung hinaus. Vlt. solltet Ihr mal eine Paartherapie in Erwägung ziehen.

Oder Du reagierst überhaupt nicht mehr auf solche Gesprächsthemen. Vlt. kapiert er ja dann, dass es so nicht geht.

Kommentar von madeleine1989 ,

Ja auch das ignorieren hab ich probiert aber das lässt ihn kalt

Kommentar von beangato ,

Dann würde ICH ihm mit Trennung drohen - und es, wenn ihn auch die Drohung kalt lässt, auch durchziehen.

Antwort
von SarahTee, 43

Hallo,

hast du den schon mal mit ihm darüber geredet und ihm gesagt, dass dich das stört? Wenn nicht, dann würde ich das mal versuchen und wenn das nicht hilft, dann lad doch mal Freunde ein und rede mit ihnen über andere Themen. Vielleicht steigt er irgendwann mit ein und findet es ganz schön, wenn er mal über was anderes reden kann. Ihr könntet auch zu einem Paartherapeuten gehen. Hat er das erst seit Kurzem oder schon die ganze Jahre? Vielleicht lässt sich dann der Grund finden, wieso er jetzt nu noch darüber spricht.

Ich hoffe, dass ihr eine Lösung findet.

LG SarahTee 

Kommentar von madeleine1989 ,

Das hat er erst seit kurzem und ja, wir reden da ständig drüber. Ich werde lauter und wir streiten dadurch aber ich weiss nicht ob er es nicht ernst genug nimmt oder ob er eben wirklich einfach krank geworden ist.

Manchmal hab ich das Gefühl in seinem Gehirn ist nichts anderes mehr :-(

Kommentar von SarahTee ,

Dann würde ich mal einen Arzt aufsuchen, weil das eigentlich nicht mehr normal ist. Das ist euch vielleicht unangenehm, aber an irgendwas muss es ja liegen. Also kann ihm ein Arzt da vielleicht helfen. Das ist natürlich blöd, besonders bei Kindern. Ich hoffe, dass er wieder damit aufhört und das ihr weiterhin glücklich seid.  

Antwort
von rockylady, 47

evtl ist er dabei eine Sexsucht zu entwickeln, scheint ja nicht immer so gewesen zu sein..

Antwort
von haftabi, 72

am besten sprichst du ihn einfach mal an wie du dich dabei fühlst wenn er den ganzen tag nur von sich selber spricht und total egoistisch dabei vorgeht und nicht auf dich achtet. sag ihm einfach was du davon hältst, vielleicht ist er sich gar nicht bewusst dass er kein anderes thema mehr hat :D

Antwort
von Lavendelelf, 39

Was das noch werden soll kannst nicht einmal du sagen. Wie sollte das ein Aussenstehender beantworten?

Ansonsten halte ich "miteinander über Probleme reden" immer für sinnvoll und hilfreich. Evtl. weiß dein Mann nicht einmal dass es dich nervt.

Antwort
von IBiDu, 46

Hast du ihm denn schon gesagt, dass du auch mal über was anderes reden willst? Vielleicht merkt er ja gar nicht, dass er nur noch um dieses Thema kreist?

Kommentar von madeleine1989 ,

Ja klar. Mit Kindern und Arbeit usw hat man soooo viele Themen aber er kommt von jedem Thema davon wieder zum Sex

Antwort
von madeleine1989, 34

Das Problem ist dass er sich total freut das er den ganzen Tag nur so kranken Müll davon labert. Wir haben 2 Kinder zusammen aber ich kann das so nicht mehr

Antwort
von voayager, 5

Schick den mal zu einem Therapeuten oder falls er das ablehnt, trenn dich von ihm. Der Mann hat ja einen an der Waffel.

Antwort
von HeyMr, 41

Entleer ihn doch einmal richtig. Das er selbst nach dem Sex noch darüber redet, bedeutet nur, dass es nicht ansatzweise genug war.

Kommentar von madeleine1989 ,

Es bringt doch aber nichts wenn er ständig von Dingen erzählt die er selbst ja nie erreichen kann 

Kommentar von HeyMr ,

Was? Won redest du? Er redet ständig von Sex oder nicht? Oder habe ich hier eine subtile weibliche Andeutung verpasst? xD

Wenn er "unmögliches" von dir verlangt, ja dann haste keine andere Wahl als Ihn klar zu machen, dass du es nicht tun wirst, egal wie lange er darüber redet.

Kommentar von madeleine1989 ,

Naja hinter der gro§en klappe und dem gelaber steckt nicht viel :-(

Kommentar von HeyMr ,

Dann zwing ihn mal dazu eine zweite Runde zu gehen. Vielleicht hat er dann daraufhin gar nicht mehr so lust darauf dich anzustacheln.

Kommentar von Lavendelelf ,

@HeyMr - Glaubst du wirklich "einmal richtig entleeren" hilft? Wie lange soll das helfen, deiner Meinung nach? Einen Tag oder zwei Tage?

Kommentar von HeyMr ,

Sie will doch nur ein niveauvolles Gespräch mit Ihm führen, dass hat man dann, wenn er mal nicht nur an das "eine" denkt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten