Frage von BlackGalaxy, 38

ER hat Angst vor zurückweisung?

Es gibt da so einen Jungen, mit dem ich schon seit Monaten schreibe und wir verstehen und echt gut! Seit Wochen meint er, er möchte mit mir reden, über etwas bestimmtes, traut sich aber noch nicht. Heute haben wir uns getroffen, weil er der festen Überzeugung war, dass er endlich mit mir darüber sprechen würde, jedoch ohne Erfolg. Er fuhr weg und sagte nichts. Danach schrieben wir noch einbisschen und er sagte, dass er einfach Angst vor Zurückweisung hat... Was er mich fragen möchte, bzw worüber er sprechen möchte, können wir uns alle ja bestimmt denken.. Aber wie bringe ich ihn dazu (ohne es ihm direkt zu sagen) zu verstehen, dass ich ihn nicht zurückweisen würde? Jemand irgendwelche Tipps? Bin am verzweifeln :(

Antwort
von XBANG3R, 14

Frag ihn dräg ihn aber zu nichts lass ihm Zeit du kannst auch den ersten Schritt machen

Antwort
von Hairgott, 11

Du kannst ihn ja auch fragen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten