Er hält zu stark an der Vergangenheit fest wie helfe ich ihm?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich bin ein junge hatte dieses jahr auch schwer zwar niemand tot verloren oder so aber auch nix schönes. Das mit dem tot muss echt hart für ihn sein sei am besten immer für ihn da biete ihm soweit wie möglich hilfe, sowas was der erlebt kann zu starken depressionen führen da kommt der nicht mehr so schnell raus also versuch ihn einfah zu helfen und das mit den andern mädchen kannste vergessen schau mal wie du dich um ihn sorgst sogar hier auf gutefrage net fragst sei einfach  für ihn da bin mir sicher du würdest das auch am besten schaffen☺ Viel Glück wünsche ich dir auf den Weg, ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChocoChaneel
22.10.2016, 12:03

Danke dir. Ich werde es versuchen wirklich. Aber ich hab auch Angst das mich ablenht. & ich weiß nicht was bei dir Passiert ist aber du scheinst nett zu sein . Viel Glück weiterhin. Er bedeutet mir anscheinend schon etwas

0

Es ist offensichtlich, dass er dir vertraut und vor allem auch weiß, dass es von dir nicht weitererzählt wird.

Ansonsten stimme ich Gjj....dk zu, der da schon eine gute Antwort gegeben hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChocoChaneel
22.10.2016, 12:10

Danke:) ich versuchs

1

Es ist erst ein halbes Jahr her, es dauert teilweise sehr lange bis man mit einem Tot klarkommt. Wirklich helfen kannst du ihm nicht, aber du kannst ihm sagen dass er jederzeit mit dir darüber reden kann wenn er es möchte. Wenn er es nicht tut lasse ihn damit in Ruhe. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kann der nur selber machen durch leidenserfahrungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung