Frage von daslebenistsox, 63

Er glaubt mir nicht... Hilfe?

Hey zusammen Es geht um einen jungen den ich mag und er mich eig auch. Ich habe ihn nach einem Treffen gefragt und er sagte es ist nur verarsche von mir. Es klingt auch so... Weil er hat mich davor gefragt da wollte ich nicht Jetzt antwortet er mir nicht mehr auf die Frage ob er sich nicht mehr treffen will. Was soll ich schreiben damit er mir glaubt dass ich ihn nicht verarsche und mich mit ihm treffen will? Ich habe Angst er antwortet wieder nicht

Antwort
von sapolka, 30

Hallo. Als erstes schreibe ihn ein Text und erkläre dich in dem Text warum du dich nicht mit ihm treffen wolltest.
Ich gehe mal davon aus das du dir unsicher bei der Sache warst oder wusstest in den Moment nicht was richtig ist was nicht. Wenn du ihm ehrlich sagst was mit dir war das du dich nicht treffen wolltest. Der kann es dann verstehen und einschätzen.
Viel Glück

Antwort
von celinewaltl, 16

bleib hartnäckig und beweiß ihm somit, dass dir etwas an ihm liegt!

Antwort
von BlauerSitzsack, 26

Sag ihm, wenn du ihn verarscht, dass du ihn nie wieder nerven wirst, versprochen.

Also nicht dass du ihn nervst, du weißt denke ich wie ich das meine.

Antwort
von mikimausigirl, 7

Rede mit ihm unzwar persönlich

Antwort
von loflovewer, 13

du nennst ihm den Grund dafür das du ihn das letzte Mal nicht treffen wolltest und wieso du es jetzt willst.

Antwort
von Francesco1996, 20

Hallo,

mach es ihm klar, das es keine verarsche ist.

Kommentar von daslebenistsox ,

Ja wie denn?

Kommentar von Francesco1996 ,

Mühe machen. Ruf ihn an, zeig mehr interesse. Spiel dich ein bisschen auf, sei zickig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten