Frage von cel1991, 81

Er flirtet und ist in einer Beziehung, findet ihr das auch nicht normal?

Er hat eine Freundin und flirtet seit dem ersten Tag mit mir. Leider hab ich erst vor kurzem erfahren, dass er eine Freundin hat was er nie angesprochen hat. Er macht mir ständig Komplimente und flirtet was das Zeug hält. Ich habe ihm gesagt, dass ich das nicht in Ordnung finde mit dem "Flirten" er gibt mir das Gefühl, dass er mich wirklich mag und er hat mir auch erzählt, dass er momentan mit seiner Freundin zusammen wohnt um zusehen, ob er sich mit den zufrieden geben kann was er mit ihr hat ! Ich fragte ihn, ob er zufrieden ist, daraufhin meinte er wenn er ehrlich ist, ist er unzufrieden. Er kam mir sogar mal hinterher und meinte er kommt jetzt zu mir ich war sehr verwirrt und meinte Nein, dass geht nicht. Er wiederspricht sich immer und ich weiß nicht was er von mir will...! Er sagt das er selten so eine Frau wie mich gesehen hat und er lacht soviel mit mir ..als ich ihn angesprochen hatte mit dem "ich komm zu dir" meinte er es wäre alles nur Spaß gewesen und das flirten wäre auch Spaß gewesen..ich glaub ihm einfach nicht..was habt ihr so für Meinungen bezüglich meinem Problem!

Antwort
von Ellen9, 27

Finde ich überhaupt nicht okay; weder seiner Freundin noch Dir gegenüber. Seine Freundin steht in keinem guten Licht, und Du bist vermutlich die Ersatzbefriedigung auf der Reservebank. Also ihr Frauen werdet beide nicht respektvoll behandelt. Jemand, dem es ernst ist, macht solche Spielchen nicht. Sein Verhalten ist definitiv ein No-go! ♡-liche Grüße

Kommentar von cel1991 ,

Hi Ellen,
Bin voll deiner Meinung, hätte mich auch nie drauf eingelassen, wenn ich schon Vorher gewusst hätte, dass er in einer Beziehung ist! Ich hatte ihm gesagt, dass ich auf abstand gehe was er überhaupt nicht akzeptieren wollte! Ich finde auch, dass Sie einem leid tun kann, er hat auch schon fremdgeknutscht was er mir erzählt hat..lieben kann er sie ja nicht !

Kommentar von Ellen9 ,

Wie Du Dich ihm gegenüber verhalten hast finde ich wirklich gut. Dass Du nicht näher darauf eingegangen bist verdient Respekt. Wenn er seine Freundin verschweigt, und dann auch noch fremdknutscht, ist das kein Mann, den man an seiner Seite haben möchte. Liebe ist für ihn vermutlich nur so etwas wie eine Floskel. Das kann er ja gerne machen, wenn er Single ist; und dann bitte auch nur bei denen, die nicht vergeben sind. Lass es Dir gutgehen, cel1991🍀

Antwort
von Akainuu, 34

1. Wenn ein Junge in einer Beziehung ist, dann flirtet er nicht mit anderen Mädchen.

2. Wäre er wirklich unzufrieden, dann würde er die Beziehung beenden. Er ist nicht unzufrieden, sondern möchte eine side-bit.. an seiner Seite haben.

3. Das wärst in dem Fall du.

Lass das mit dir nicht machen, was erwartest du von so einem Versager? Das gleiche wird er mit dir machen, wenn er Langeweile hat. 

Kommentar von cel1991 ,

Ich habe ihm klar gemacht, dass ich nicht die 2.Option bin ! Und das er mit jemand anderes flirten kann. Aber ich hab viel Zeit mit ihm verbracht und er erzählt mir auch was ihn stört an seiner Freundin und das ihm alles auf den sack geht. Ich habe einfach das Gefühl, dass er einfach jemand mag und er selber überfordert ist damit oder nicht weiß wie er damit umgehen soll weil ich grad in einer Beziehung ist! Ich finde einfach "flirten" in einer Beziehung geht nicht.

Kommentar von Akainuu ,

Ja, aber dann soll er sich halt entscheiden bzw. das seiner Freundin sagen und nicht dir.

Diesen ganzen "Überfordert" Mist check ich nicht, sorry - bin eher der Typ, der nichts mit Mädchen zu tun hat, wenn er in einer Beziehung ist. Dieses hin und her von ihm kann ich auch nicht verstehen. Vor allem tut mir das arme Mädchen leid.

Kommentar von cel1991 ,

Ja, gebe ich Dir recht! Hätte mich auch nie drauf eingelassen,wenn ich schon vorher gewusst hätte, dass er in einer Beziehung ist!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten