er erzählt seinen freunden private details von mir...schlimm oder normal?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

  • Ja, ich denke auch, es ist charakterlich nicht sonderlich toll, Intimitäten herumzuposaunen. Andererseits habt ihr offensichtlich auch keine Absprache dazu getroffen und nach willfährigen Sexualkontakten muss man mit allem rechnen. Will man das nicht, sollte man sie nicht eingehen oder vorher ganz klare Vereinbarungen treffen.
  • Ich finde es aber ebenso bedenklich, wenn du mir diese Anmerkung gestattest, dass du einfach so Sex mit jemanden hast -- und dich dann auch noch wunderst, dass er sich nicht an die Gepflogenheiten hält, die man in Beziehungen zum Beispiel voraussetzen würde. Wähle deine Sexualpartner besser aus, dann kommt es auch seltener zu schlimmen Überraschungen.
  • Wer flüchtige Sexualkontakte hat, muss sich nicht wundern, dass sich das herumspricht. Sei vorsichtig, sonst leidet deine Reputation ganz schnell ganz drastisch. Viele Jungs wollen gerne unkomplizierten Sex, aber kaum einer will eine feste Freundin, die dafür bekannt ist. 

Es gilt ansonsten das bekannte Konzept der Toleranz: 

Du darfst tun, was du willst, aber andere dürfen darüber auch denken, was sie wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das bestimmte Wort lautet Vertrauen...

er hat es missbraucht, er ist es nicht wert dass du dir deinen Kopf weiter über ihn zerbrichst. du solltest aber tief in dich gehen und dich fragen wer künftig dein Vertrauen wert sein sollte... der Rest... schlafen, Sex, gemeinsames Leben... alles kommt hinten an und steht hinter vertrauen!!!

du wirst erwachsen, mit mehr oder weniger schmerz, das macht jeder durch nur lernen mu auch jeder für sich und daraus Lehren ziehen!

vertraue dem der es Wert ist und dann liebe ihn oder habe Sex oder oder...

aber der Reihe nach, wenn du die Richtung verlässt, hast du das was du gerade schreibst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kommt darauf an - wenn ihr eine beziehung eingehen wollt, dann ist es wichtig, dass man sich mit der zeit einspielt und generell nicht über beziehungsprobleme oder geheimnisse redet, denn die meinungen anderer zerstören beziehungen öfter als die eigentlichen streitigkeiten zwischen männer und frauen

wenn ihr dagegen ein lockeres verhältnis habt, ist es nicht weiter schlimm. es kommt also auf den grad eurer beziehung an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

intime und private dinge, gerade solche dinge, wo es um euch geht, sollte man nie weitererzählen, auch nicht unter freunden ! Deshalb ist man ein Paar und das sind Paar-Geheimnisse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine beste Freundin schätzt diesen Typ schon sehr treffend ein und es kommt aber nun natürlich einzig und alleine auf dich an, wie Du das ganze letztendlich siehst. Wenn es dir praktisch total egal ist, wenn dieser Typ möglicherweise für seine Kumpels durchaus interessante Details von dir preisgibt, dann ist alles bestens und wenn dir das nicht egal ist, dann weißt Du hoffentlich auch was Du zu tun hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glückwunsch. Du hast ihm genau das gegeben, was er wollte. Ne Runde billigen Sex, ohne dass er vorher viel dafür tun musste und etwas, mit dem er vor seinen Freunden rumprahlen kann, was für ein toller Kerl er doch ist, dich schon beim ersten Date ins Bett zu kriegen.

Du bedeutest ihm wohl nicht sehr viel mehr als genau das, und da du ihn "Typen" nennst, beruht das vermutlich auch auf Gegenseitigkeit. Solang es dich also nicht stört, dass ers rumerzählt hat, ist es doch egal ob deine Freundin oder irgendwelche anderen finden, dass das nicht okay von ihm war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja der hat dich halt verarscht und da ist klar das er es seinen kumpels erzählt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du würdest sowas deinen Freundinnen natürlich niiieee erzählen! ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ComDenver
01.02.2016, 16:31

haha ja ich hab es nur meiner besten freundin erzählt :D aber von ihm wussten es auch freunde die nicht mal so nahe stehen^^

0

- wer sich so schnell auf sex einlässt muss sich darüber nicht wundern
- kann mir fast nicht vorstellen, dass es frauen gibt die es NICHT ihren freundinnen erzählt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwierig zu sagen, vielleicht wurde er auch ausgequetscht von den Freunden. Ist als Aussenstehender nicht einfach zu beurteilen. Kommt ja auch darauf an was genau er erzählt hat..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ComDenver
01.02.2016, 16:31

nein er wurde nicht ausgequetscht er hat es einfach so gesagt

0

Sorry, aber ich denke das gleiche, es sei denn du hast es ihm ausdrücklich erlaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung