Er denkt, ich wäre ein Junge..?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie gut seid ihr denn schon befreundet? Hast Du ihm schon andere persönliche Dinge anvertraut? Falls ja, dann kannst Du ruhig mal ein Gespräch über das Thema nicht-binär starten, antesten was er über das Thema weiß und wie er dazu steht, und dann so nach und nach durchblicken lassen, dass Du auch selbst nicht-binär bist.

Falls er ganz schlimm auf das Thema selbst reagieren sollte, brauchst Du ihm ja nichts anvertrauen. In dem Fall, weißt Du dann aber auch woran Du bist, und dass Du solche Freunde echt nicht brauchst.

Aber vielleicht reagiert er ja ganz cool. Ich drück Dir jedenfalls die Daumen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du mit ihm befreundet sein willst, musst du ihm die Wahrheit sagen. Du kannst ja auch irgendwie sagen, dass das der alte Acc von deinem Bruder ist oder so :*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach ihm einfach während dem schreiben so kleine Andeutungen... zum Beispiel: ich mag das und das oder tu das und das; typisch Mädchen halt! 

Oder: Meine beste Freundin meinte dann zu mir: Mädchen, beeil dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von weirdwaterfall
31.07.2016, 23:41

Ich bin aber kein Junge und kein Mädchen, wie gesagt, habe mich als nicht binär geoutet xD

aber danke für die Antwort :)

0