Frage von Anya14, 44

Er behauptet, er habe kein Problem mit mir aber dabei ist nichts in Ordnung?

Ich habe ein Problem und zwar habe ich jemand kennengelernt, der mir ständig Komplimente gemacht hat über mein Charakter & Aussehen. Er versuchte immer mit mir zu sprechen aber war recht schüchtern. Aber jeden Morgen umarmte er mich und lächelte mich an. Ich wusste aber, dass sich zwischen uns nicht mehr als Freundschaft entwickeln konnte, weil er in festen Händen ist. Aber plötzlich hat er mich ignoriert und nicht mehr versucht Kontakt aufzunehmen. Ja, da fühlte ich mich ziemlich verarscht. Ich redete kaum mehr mit ihm, weil sein Freund ständig das Gespräch aufgegriffen hatte. Nach 3 Wochen hatte sich immer noch nicht geändert. Aber gestern habe ich extra laut vor ihm, von einem jungen geschwärmt und er hat alle meine Wort mit so einem genervten Ton nachgesprochen. Dann fragt er mich endlich wieder einmal etwas, aber ich fühlte mich, als ob ich mit einem Zombie redete, weil er so eine tiefe, langsame Stimme aufgesetzt hatte. Und dann beobachtete ich ihn, wie er mit anderen Mädchen spricht und da hat er ein total normale Stimme und ist sehr nett. Deshalb fragte ich ihn, was sein Problem sei, was er gegen mich hat und er meinte, das er eigentlich kein Problem mit mir hat. Und ich hackte dann nach, was er mit EIGENTLICH meint und er meinte, nein, er meine es ernst.

Kann jemand vielleicht nachvollziehen, was sein Problem ist??

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SocialMods, 7

Er hatte sich in dich verliebt, denn so behandelt man keine "Freundin". Dann hat vielleicht eine andere Freundin von ihm, ihn die Augen geöffnet und hat ihm klar gemacht, dass er dich nicht haben kann. Jetzt hat er vielleicht Liebeskummer und das kann sich schnell in Wut umwandeln. Und dass er nur " Freundschaft" wolle würde auch dazu passen, denn er ist ja schüchtern, sprich er würde es dir nicht sagen was er für dich fühlt.
Jetzt nimmt er eher Abstand, denn wer will schon mit seiner Ex liebe befreundet sein, von der man gedacht hat, dass es "so gut" läuft. Vielleicht hast du ihn auch unbeabsichtigt falsche Hoffnungen gemacht, mit dem umarmen und zu lächeln. Sowas kann schnell passieren.

Hoffe ich konnte dir helfen. MFG- SocialMods ;)

Kommentar von Anya14 ,

und wie soll es weitergehen?

Kommentar von SocialMods ,

Entschuldige, dass ich erst jetzt zurück schreibe. Wahrscheinlich hat seine Freundin von dem ganzen was mitbekommen, und hat ihm den Kontakt zu dir untersagt, er will sie auch nicht verlieren, deshalb hört er auf sie. Aber wie es weiter gehen soll weiß ich ehrlich gesagt auch nicht, ich meine dir wird er die Wahrheit sehr wahrscheinlich nicht sagen, deshalb wirst du von ihm nicht viel erwarten können. Vielleicht hast du eine Freundin die auch mit ihm gut befreundet ist, und sie soll in mal fragen. Weiteres fällt mir gerade selber nicht ein, tut mir leid.

Antwort
von Mira1204, 29

Ab dem Punkt "er hat eine Beziehung" sollte für dich klar sein, dass aus euch nichts wird. Denn wärst du ihm wirklich wichtig, hätte er schon, bevor sich aus euch etwas entwickeln könnte, die Beziehung beendet. Vergiss ihn

Kommentar von Anya14 ,

Er sagte; er möchte nur Freundschaft und ich wollte das auch.

Kommentar von Mira1204 ,

Ein Freund behandelt jemanden aber nicht so, daher würde ich echt überlegen, ob das so einen Sinn hat, wenn er sich so benimmt oder du dich nicht lieber distanzieren willst von ihm

Antwort
von Jack19X1, 11

Wie du schon beschrieben hast, ist er in festen Händen. Darum hat er den Kontakt zu dir reduziert.

Antwort
von topsecretx, 21

Vielleicht hat er Gefühle für dich, aber kann/darf es nicht zeigen weil er in einer Beziehung ist? Deshalb vielleicht der Abstand.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten