Frage von kurdosehefrau, 137

Er behandelt mich wie seine Puppe?

Hallo ihr Lieben Es geht um meinen "Freund" Als ich ihn kennengelernt habe war er liebste und aufmerksamste Mensch den es gibt, er wollte mich jeden Tag sehen, haben uns dann auch täglich getroffen, 24h geschrieben und telefoniert, wenn er mich mal nicht erreicht hat kam er sofort mit dem Auto vorbei um zu gucken ob es mir gut geht, seine Gefühle wuchsen von Tag zu Tag mehr, ab und an ein Geschenk, er hat mich seinen Freunden vorgestellt mich überall mit hingenommen kurz gesagt alles war perfekt. Irgendwann kam es mit der Zeit dass er mich nicht mehr täglich sehen wollte ist auch normal mit der Zeit, er traf sich wieder mit Freunden und unter der Woche sahen wir uns gar nicht mehr weil er kaputt von der Arbeit war, versteh ich natürlich. Irgendwann kam es das wir uns auch Wochenende nicht mehr gesehen haben, weil er mich dauernd versetzt hat wenn ich ihn gefragt habe um 18:00 Uhr meinte er immer ja er versucht zu erscheinen und meldet sich erschien natürlich nie.. Aber sich melden ging auch nicht, ich wartete jede Nacht auf eine blöde Nachricht und wann schrieb er mir? Um 5:00 Uhr morgens mit der Begründung Akku war knapp er konnte nicht absagen Jedenfalls haben wir uns Jz schon fast 2 Monate nicht mehr gesehen, irgendwann hat es mir gereicht und ich meinte ich habe kein Interesse mehr, sagte ich natürlich aus Verzweiflung, da ich diesen Menschen liebe und mein Interesse immer noch da ist wie am ersten Tag, jedenfalls meinte er dann ja wenn das so ist ohne Interesse von dir dann beende ich das und er wiederholte im Streit 10x das Wort dass ich kein Interesse mehr hätte irgewie meinte er dann noch das hat eh keine Zukunft mehr weil wir eh aus anderen Ländern kommen unterschiedliche Kulturen und so aber irgendwie haben wir uns wieder versöhnt aber seitdem ist er ganz komisch er meldet sich nicht mehr wenn ich frage ob er Zeit hat kommt nur ein Halts Maul und nerv nicht, bei anrufen drückt er mich weg, auf nachrichtende reagiert er nicht ist aber Dauer online, wenn ich ihn frage ob er die Beziehung noch will sagt er immer nur er meldet sich später aver der Frage geht er komplett aus dem Weg er meint zwar wir sind noch zusammen aber er meldet sich manchmal Wochen nicht und wenn ich ihm schreibe kommt nur was machste ? Oder ein nerv mich nicht bin Fußball gucken Ich denke mein Satz mit kein Interesse mehr muss ihn gekränkt haben aber er meinte zu einem gemeinsamen Freund zu uns das ist seine Reaktion auf meine Aktion aber ich weiß nicht welche Aktion es kann doch nicht sein dass die Beziehung scheitert nur weil ich damals öfters fragte ob er Zeit für mich hat, damals war das für ihn selbstverständlich, naja jedenfalls weiß ich nicht mehr woran ich bei ihm bin, wie lange will er noch so kalt zu mir sein und mich ignorieren nur weil ich ihm mal gesagt habe wie ich fühle ..

Expertenantwort
von Majumate, Community-Experte für Liebe, 25

Hallo, 

für mich klingt das so, als ob er da zu feige wäre, die ganze Sache auf normale Art und Weise zu beenden. Es sieht fast so aus, als hätte er irgendwann das Interesse verloren und denkt sich, dass du schon irgendwann Ruhe geben wirst, wenn er dich nur lange genug auf Distanz hält. 

Als Reaktion würde ich "was machste" nicht sehen. Und sobald einer zu mir "Nerv nicht" oder gar "Halts Maul" sagen würde, würde ich dem wohl so einiges unschönes sagen und das Weite suchen. Einseitige Liebe ist immer noch deutlich schmerzhafter als eine Trennung. 

Wenn er dir schon so klare Signale sendet, solltest du diese "Beziehung" in Frage stellen. Auf Dauer kann dich das mehr aufreiben, als dir lieb ist. 

Alles Gute. 

LG 

Antwort
von Blcookiend, 65

Oh Weih. Hört sich an wie bei mir.
Irgendwann war ich echt verzweifelt (ist alles noch nicht lange her-Vllt 2 Wochen).
Irgendwann hat es mir gereicht.
Was anders ist: bei dir hat ER ja schon gesagt "gut dann lassen wir es,es hat keinen Sinn usw". Das muss dir eigentlich schon als Aussage reichen.
Fazit: auch wenn es echt schwer ist. Er hat dich nicht verdient und bitte verletze dich nicht weiter und lass ihn ziehen. Viel Glück

Kommentar von kurdosehefrau ,

Aber warum blockt er mich nicht und reagiert ab und an ? Er meinte auch er liebt mich noch und wir sind zusammen aber wenn ich ernsthaft drüber reden will kommt nur ein nerv nicht 

Kommentar von Blcookiend ,

Das kann ich dir nicht sagen.
"Meiner" schreibt Vllt einmal in der Woche "Hey" dann antworte ich "Hey" zurück und das wars. Davor habe ich ständig gefragt ob er Zeit hat usw. Manchmal kam garkeine Antwort obwohl er on war... Ich kenne die ganzen Geschichten schon.
Er folgt mir auch neuerdings bei snapchat (was ganz gut ist weil er dann sehen kann dass es mir auch ohne ihn gut geht). Ich aber nicht verstehe warum.
Aber Ich mache mir keine Gedanken mehr darüber. Klar, es tut sehr weh. Vor allem weil anfangs alles so super war. Aber es hilft nichts. So vergeht die Zeit und die Chance die "wirkliche" liebe kennen zu lernen.
Auch wenn es richtig richtig schwer ist- schreib ihn nicht mehr-"ignorier" ihn- lenk dich ab (ich versuche zB gerade wieder paar Kilo runter zu kommen), mach irgendwas-nimm dir was vor. Ich habe wahnsinnig schnell erkannt, dass es Vergeudung und sinnlos ist. Wirklich. :)

Antwort
von drschlau99, 49

Danke für die ausführliche Beschreibung. Deine Forderung nach mehr Zeit war durchaus berechtigt, da darf man auch mal etwas patzig sein. Wenn er jetzt wie ein Kleinkind reagiert, zeigt das nur dass er Dich nicht ernst nimmt.

Das ist keine Basis für eine Beziehung. Selbst wenn Du zu ihm zurückkommst, wird er das irgendwann ausnutzen, da Du viel mehr an ihm hängst als er an Dir. Meiner Meinung nach sehe ich da keine Zukunft...

Antwort
von kawasemi2, 49

Das ist vollkommen in Ordnung das du ihm gesagt hast wie du dich fühlst und es ist absolut nicht in Ordnung wie er dich behandelt.
Mach dir keine Vorwürfe, das ist absolut nicht deine Schuld du hast gesagt was gesagt werden musste, da du wahrscheinlich an ihm hängst, wird es dir sicherlich schwer fallen ihn fallen zu lassen, das kann ich absolut verstehen.

Aber ich denke mal du merkst selber das es so nicht weiter geht, wenn er dich so behandelt hast du was besseres verdient.
Ich würde entweder Schluss machen oder mal spontan hinfahren und mit ihm PERSÖHNLICH reden, wenn er dein Gesicht sieht und sieht was er getan hat sieht er es vielleicht.

Aber gib nicht dir die Schuld, er kann dich nicht so behandeln, versuche mal zu ihm zu fahren und mit ihm persöhnlich zu reden. Wenn er dich dann auch so behandelt, vergiss ihn du fndest was besseres und das hast du nicht verdient.

Ausserdem du als Frau hast es nicht nötig so einen Mann hinterher zu laufen.


Kommentar von Blcookiend ,

Ich gebe dir sonst in ALLEM recht. Nur das mit spontan vorbei fahren würde ich lassen. Aus eigener Erfahrung: Bei mir war genau die gleiche Situation, dann hab ich es nicht mehr ausgehalten, wollte Tacheles reden und bin einfach zu ihm hin.
Er ist explodiert vor Wut.
Was das soll, ich klebe ihm am a...., er will seine Ruhe usw.
Da sie momentan in dem "verletztsein"-Modus ist, würde ich das (vorerst zumindest) lassen.

Kommentar von kurdosehefrau ,

Wenn er mich in echt gesehen hat und gesehen hat, dass er mich verletzt hat, hat er auch gweint aber spontan zu ihm vorbei kann ich nicht wegen sein Eltern die wissen nichts von mir weil er Ausländer ist und er meinte wenn ich ihn auf der Arbeit besuche kann ich ihn komplett vergessen aber wieso blockt er mich dann nicht und reagiert ab und zu und ich weiß auch dass er meine Nachrichten liest aber er sagt halt auch er liebt mich noch aber von sich aus würde er sich niemals melden und er sagt auch dauernd das ist seine Reaktion auf meine Aktion aber welche Aktion muss ihn so gekränkt habe dass seine Reaktion Jz ist sich von mir wegzustoßen und kalt zu mir zu sein .. 

Kommentar von kawasemi2 ,

Das Problem hatte ich auch mal, aber bei mir hatte es geholfen als ich zu ihm gegangen bin, dann war es nicht mehr.
Aber wenn das so ist wie wäre es wenn du ihm was schreibst das er nachdenken soll ob er dich noch möchte und das er sich melden soll.

Wenn er sich meldet weißt du das du ihm nicht aus dem Kopf gegangen bist, wenn nicht hast du was besseres verdient.

Kommentar von kawasemi2 ,

Das ist aber bei jeden anders, es kann auch sein das er ganz anders reagiert du kennst sein Charakter nicht.
Vielleicht ist so eine Erfahrung auch ganz gut, auch wenn es weh tut, ich nehme mal an du hast daraus gelernt und würdest sowas nie wieder machen. (Jemanden so hinterher rennen und dich so behandeln lassen, meine ich)

Kommentar von Blcookiend ,

Den Rat bzw Tipp würde ich befolgen :) auch wenn es schlecht ausgehen könnte- du weist dann was los ist. Du musst aber stark sein und nicht weich werden. Lass das nicht mehr mit dir machen *daumendrück*

Antwort
von RoterKiwi, 44

Beende die Beziehung. Lass es einfach. Und sollte er sich je von sich aus  noch einmal melden, dann sorge dafür, dass ihr euch aussprecht. Melde dich einfach nicht mehr bei ihm. Es interessiert ihn nicht, und er ist nur genervt, wenn er sieht, dass du ständig an ihm dran bist.

Kommentar von FrauFriedlinde ,

Richtig!

Antwort
von Allexandra0809, 40

Warum läufst Du diesem Mann ständig hinterher? Lass ihn ziehen, denn in einer solchen "Beziehung" kannst Du nicht glücklich werden.

Er wird von Dir genervt sein und Du sitzt da und wartest und wartest.

Willst Du das?

Kommentar von FrauFriedlinde ,

Genau das hab ich auch gedacht

Antwort
von FrauFriedlinde, 16

Wieso trennt ihr euch nicht, wenn es so schlimm ist.

Antwort
von mirelamiri, 9

Leg eine pause ein. Wenn er da nicht um dich kämpft ist er es nicht wert 

Antwort
von aloneisallweare, 46

Dass das ja keine Zukunft haben kann ist ja klar.

Kommentar von kurdosehefrau ,

Inwiefern ?

Antwort
von exxonvaldez, 43

Das wars dann wohl...

Antwort
von mrszu, 39

Such dir nen neuen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten