Frage von Lara4Gabelenz, 228

Er bedroht mich was soll ich machen?

Hallo ich bin Lara (14)
Vor einer Woche war ich mit meinem Freund alleine Zuhause und wir haben ein bisschen getrunken.
Und anscheinend hat er ihrgendwie von mir Nacktbilder gemacht

Jetzt hat er mir gestern geschrieben das er mit mir Schluss macht

Aber er hat mich dann 3 Stunden später nochmal angeschrieben und hat mir gesagt das ich Abends um 18 Uhr auf die Kino Toilette kommen soll in die vorletzte Kabine und mich dort ausziehen soll und meinen Hintern an ihrgend so ein Loch ranhalten soll (Glory Loch aber keine Ahnung was des ist)

weil sonst schickt er des auf Facebook allen Leuten
Und zur Polizei oder mit meinen Eltern darüber sprechen kann ich auch nicht weil er des mitbekommt und des Bild dann sendet

Bitte helft mir und keine dummen Antwort
Danke LG Lara

Antwort
von 2AlexH2, 136

Liebe Lara geh sofort zur Polizei noch vor dem Termin, damit sie ihn im Flagrantinschnappen können. Geh nicht an diesen Termin, denn da wird dir schlimmes geschehen. Es kann sein dass es eine Profi ist, der dich versucht in die Prostitution zu zwingen indem er dich Erpresst. Das wird dann jedesmal schlimmer bist du im Horror landest.

Kommentar von Lara4Gabelenz ,

Ok danke

Antwort
von ROMAX, 93

Die einzige Möglichkeit zu verhindern, dass er Deine Bilder veröffentlicht, ist NICHT, dass Du Dich von ihm erpressen lässt und er Dich im Glory Hole verkauft oder vermietet. Was ist das bloss für ein kranker Typ?! Aufgrund Deines Alters halte ich es für unverzichtbar, dass Du zunächst mit Deinen Eltern sprichst, Ihr dann auf alle Fälle gemeinsam zur Polizei geht und Anzeige erstattet. Die Textnachricht auf keinen Fall löschen - gilt als Beweis. Die Polizei würde vermutlich nicht lange fackeln, ihn festnehmen und die Fotos beschlagnahmen. Es wird nicht angenehm für Dich, aber wenn Du Dich erpressen lässt, wird es noch viel unangenehmer.

Antwort
von Lumpazi77, 81

Schreibe ihm, wenn er die Bilder online stellt gehst Du zur Polizei und zeigst ihn auch wegen Erpressung an

Rede in jedem Fall mit Deinen Eltern !!

Antwort
von OnkelSchorsch, 83

Sofern die Geschichte stimmt, gehe bitte augenblicklich zur Polizei.

Nicht fackeln, ab zur Polizei.

Und sage es auch deinen  Eltern, die werden damit klarkommen, denn jeder baut mal Mist. Wenn du jetzt aber versuchst, es zu verheimlichen, wird es nur noch schlimmer.

Also:

Eltern Bescheid sagen. Zur Polizei gehen.

Antwort
von Shany, 96

Mädel lass Dich doch nicht so unterbuttern sags Deinen Eltern

Kommentar von Lara4Gabelenz ,

Ja kann ich net sonst schickt er es und dann habe ich keine Freunde mehr

Kommentar von Lumpazi77 ,

dann gehe gleich zur Polizei, zeige denen, was er geschrieben hat und zeige ihn wegen Erpressung an. Die Polizei fährt dann zu ihm und beschlagnahmt die Bilder !

Antwort
von SweetJustina, 77

Du musst auf jeden Fall damit zur Polizei, weil er wird dich weiter erpressen wenn du einmal gemacht hast was er will, Aber dir das mit dem Lock zu erklären ist nichts für den offen Forum

Antwort
von hardles, 54

Auf keinen Fall erpressen lassen und irgend etwas machen, das hört sonst nie auf.

so schwer es auch ist geh zu deinen Eltern, und danach zur Polizei

lieber einmal schämen und ruhe haben als jeden Tag mit der Angst zu leben das er es doch noch ins netz stellt  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten