Frage von Clary016, 86

Er beachtet mich aufeinmal nicht mehr was, soll ich tun?

Hallo erstmal, ich bin in einen Jungen verliebt der mit mir trainiert (er ist 15 ich bin 16). Wir sehen uns mindestens 2-3 mal in der Woche im Training. Er hat mir auch immer aufmerksamkeit geschenkt, er kam von hinten hat mich umarmt sein kopf gegen meinen gelehnt und halt immer körperkontakt gesucht. Und ich dachte deswegen das er mich auch mögen würde, aber seit kurzem geht er auf abstand und ich weiß einfach nicht warum. Wir haben auch außerhalb vom sport noch nichts miteinander gemacht es kam von ihm aus immer was dazwischen und das stimmte dann aber auch das er wirklich nicht konnte. Aber jetzt weiß ich einfach nicht mehr wie ich mich verhalten soll. Ich hab angst das ich mich jetzt komplett falsch verhalte und ihm auf die nerven gehe wenn ich die gantze zeit von mir aus komme. Was soll ich eurer meinung jetzt tun. Bitte nur ernst gemeinte antworten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von vikiCx, 59

Dann geht mal ne weile auf Abstand. Vielleicht fällt ihm das ja auch erst später richtig auf oder ihm wird das bewusst. Dass er auf abstand geht kann so viele Gründe haben. Das muss nicht mal was mit dir zu tun haben, kann was familiäres sein, was mit seinem Freundeskreis, mit ihm selbst, seiner Laune usw usw.
Ich weiß dass es schwer ist mal für ne weile loszulassen und den Kontakt zu vermeiden aber manchmal ist das auch das beste.
Du könntest ihn jetzt fragen was er hat, und wieso er sich so dir gegenüber verhält und ob du was falsch gemacht hast, denk dir da was aus wie du ihn fragst. Und wenn er da genauso abweisend reagiert, dann lass den, du hast es versucht, und du hast ihm ne Chance gegeben, mehr kannst du nicht tun.
Und es liegt an ihm wie er sich dir gegenüber dann verhält und was er macht und ob du ihm wichtig genug bist, wovon echt ausgehe nach den Umarmungsmanövern.
Also du fragst ihn jetzt, gibst ihm sozusagen noch eine Chance und dann überlässt du das ihm wies weiter geht

Kommentar von Clary016 ,

Vielen Dank deine Antwort hat mir wirklich sehr geholfen und du hast recht ich gebe ihm jetzt noch ne chance und wenn nicht dann eben nicht ;)

Kommentar von vikiCx ,

Cool dass ich dir helfen konnte!
Drücke euch die Daumen!

Kommentar von Clary016 ,

Danke 😊

Kommentar von vikiCx ,

Du kannst mir ja sagen wies war :)

Antwort
von Cherryredlady, 86

Als er dir noch Aufmerksamkeit geschenkt hat, wie hast du dich denn da verhalten? Vielleicht hast du (unbewusst) Desinteresse gezeigt und er dachte dass er keine Chance hat. Dann solltest du ihm mal mehr Aufmerksamkeit schenken, ihn öfter mal ansprechen...solange du ihm nicht dauernd hinterherläufst, gehst du ihm auch nicht auf die Nerven, ab und zu in bisschen Smalltalk schadet ja nicht und ihr solltet euch mal privat treffen

Kommentar von Clary016 ,

Okay vielen Dank dann werde ich da mal schauen das ich auch mal interesse zeige :)

Antwort
von kskro05, 52

Ich würd an deiner stelle mal einfach dich so wie er verhalten ihm keine blicke schenken oder deine aufmerksamkeit meistens kommen jungs dann auch ganz von alleine angerannt also einfach ihn genauso wenig beachten :)

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 19

Möglicherweise hat dieser Junge sich von seinen Aktivitäten mehr erhofft, als Du bereit gewesen bist ihm zu bieten und nun also zeigt es sich halt sehr eindrucksvoll, das dieser Junge auch wirklich gerade mal 15 Jahre alt ist. Er kann damit nicht richtig umgehen und hat sich nun in seinen Schmollwinkel zurückgezogen. Du selbst hast bisher auch nichts falsches getan, allerdings solltest Du dir auch dessen bewusst werden, das dieser Junge ganz offensichtlich irgendwo noch ziemlich unreif geblieben ist, sonst würde er sich anders benehmen. Ergo, Du kannst nun gerne ihm mehr spürbare Zuneigung entgegenbringen, alleine an der Grundeinschätzung des Jungen wird das nichts ändern, ihm fehlt altersbedingt die nötige Souveränität um mit vermeintlichen oder auch echten Widrigkeiten im Leben gelassen umzugehen.



Antwort
von DjToni01, 45

Die andere Möglichkeit wäre du sprichst ihn direkt drauf an ! Da darfst du halt nicht schüchtern reagieren sonder selbstbewusst zu ihn gehen und dnan klärst du es bestimmt ! :)

Antwort
von DjToni01, 53

Also was ich nur sagen kann ist , dass nur du dir selber helfen kannst ! Kann jeder sagen was er will aber Liebe ist eine Sache die kommt und geht und bei manchen was sehr selten kommt für immer bleibt ! Ich würde dir raten halt raten dich viel abzulenken und mit ihm nichts zu tun zu haben so das du ihn schneller vergessen kannst ! Auch wenn es schwer ist aber wenn du selber merkst das es nichts wird dann probier es halt so ! Anderen Rat kann ich dir auch nicht mehr geben ! :)

Kommentar von vikiCx ,

Wenn er ihr aber wichtig ist dann gibt man doch noch nicht so früh auf, oder?

Kommentar von DjToni01 ,

Ja aber von ihm aus kam immer was dazwischen wäre er ihr wichtig dann hätte er die meisten Dinge einfach stehen lassen können aber naja jeder hat seine Meinung :)

Kommentar von vikiCx ,

Ich würde ihn wenigstens ein mal noch drauf ansprechen, wieso er sich ihr gegenüber so verhält!
Oft sind das auch Missverständnisse und er konnte wirklich nichts für

Antwort
von Ek0421, 50

Hey,
Wenn dir das sorgen bereitet das sprech ihn einfach darauf an. Erkläre es ihm aus deiner Sicht und dann bekommt ihr es geklärt😇

Viel Glück

Antwort
von Ramonaralf, 21

Frage ihn doch mal nach ein Treffen zum Eis essen gehen und unterhalten könnt. L.g

Antwort
von Eskisehir, 41

In dem Alter normal. Bleib einfach so wie du bist und verstelll dich nicht für jemand anderes. Es gibt genug Jungs auf dieser Erde und aufjedenfall auch bessere als ihn. Wenn er dich wertschätzt dann wird er schon mit dir was unternhmen oder sonst was. aber wenn er dich ignoriert hat er halt pech gehabt. So musst du immer denken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten