Frage von Putzfee42, 20

"er auch einen großen Bruder, den er als Vorbild nimmt" Muss das als Vorbild nimmt oder als Vorbild sieht heißen?

Antwort
von Stratege82, 12

http://www.duden.de/rechtschreibung/Vorbild

Scrolle mal nach unten, wo Vorbild groß in der Mitte steht. Darüber ist ein Reiter "Verben". Dort stehen Varianten, die zulässig sind.

Ich persönlich würde sagen: "Er hat auch einen großen Bruder, den er sich als Vorbild nimmt" oder "[...] der für ihn ein Vorbild ist".

Kommentar von OnkelAdisHuette ,

dessen handeln er sich zum vorbild macht!

Antwort
von implying, 20

entweder "sich jmd/etw zum vorbild nehmen" oder "jmd/etw als vorbild betrachten"

Antwort
von OnkelAdisHuette, 9

geht beides

geht auch noch vieles mehr

aber in den halbsatz vor dem komma muss ein verb

essen zb

Antwort
von Robert7194, 9

den/welchen er sich als Vorbild nimmt

welchen er als Vorbild sieht

hört sich besser an ✌

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community