er 26 und ich 15?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi,

also ich war damals 16, mein Freund 25. Sind seit 13 Jahren zusammen. Aber wir haben sofort mit offenen Karten gespielt. Warum auch nicht? Diese Geheimnistuerei ist doch kindisch. Entweder ihr steht zueinander oder das Ganze hat eh keinen Wert.

Wie du schreibst wirkt auch noch sehr kindlich (kein Vorwurf!). Ich weiß nicht wie er drauf ist. Es sollte schon mehr Gemeinsamkeiten geben. Und dass er mit dir als Minderjährige kifft und trinkt zeigt auch NULL Verantwortungsbewusstsein. Ob er dir wirklich gut tun ist die andere Frage...

Wenn du Angst vor den Reaktionen hast, bist du noch nicht reif für eine Beziehung. Steh zu ihm, steh zu euch als Paar. Pädophil hat damit auch nichts zu tun (damit ist die sexuelle Neigung zu Kindern vor der Pubertät gemeint, also 6Jahre bis vielleicht 12/13 Jahre)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was genau ist deine Frage? Du kannst es ihnen entweder erzählen oder nicht... du musst selber abwägen ob das nun eine gute Idee ist. Dein ganzer Text ist ein bisschen lang = unübersichtlich sry.. :/ nur zum einen Punkt dass Jungs in deinem alter unmöglich Gentlemen like sein können das stimmt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Freund und ich sind auch knapp über 10 Jahre auseinander.
Wir haben es von Anfang an nicht geheim gehalten...
Einige reagierten völlig normal, andere hingegen konnten das nicht verstehen.
Aber das wirst du immer haben, egal mit wem du zusammmen bist, was für ein Verhältnis gegenüber deiner Familie und Freunden besteht oder wie viele Jahre ihr auseinander seid.
Wichtig ist nur, dass euch das nicht zum Zweifeln bringt.
Gerade mein Vater (der sein kleines Mädchen beschützen möchte) kam nur schwer damit zurecht, hat es aber nach einiger Zeit akzeptiert und weiß das ich glücklich mit ihm bin.

Bei euch ist es natürlich noch ein Tick komplizierter auf Grund der Freundschaft zwischen deinem Freund und deinem Bruder, aber was soll euch passieren?
Wahrscheinlich wird dein Bruder sauer sein, evtl. auch andere. Aber das legt sich mit der Zeit, etwas anderes bleibt denen doch auch nicht übrig oder?

Habt keine Angst :) Raus damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe kennt keine Grenzen. Dennoch muss man sagen 11 Jahre Altersunterschied sind schon eine Menge und ich kann verstehen, das du Angst vor den Reaktionen hast. Wenn ihr beide älter werdet wird das eigentlich garnicht mehr so auffallen aber in diesem ist, das schon etwas, nunja sagen wir mal krass. Mach am besten das was du für richtig hälst. Egal was du machst, aber dann steh auch 100% zu dieser Entscheidung.

Lg xZenime

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Ihr beide es ernst miteinander meint, kann es doch jeder wissen, weshalb die Heimlichtuerei. Wenn es wegen des Altersunterschiedes ist, solltet Ihr darüber nachdenken, wie Ihr Euch die Zukunft vorstellt, da Du ja noch Schülerin bist und er sicher bereits einen Beruf hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung