Frage von Minepika, 86

Equipment für NT1-A?

Ich habe jetzt das NT1-A + den Halter mit Spuckschutz und dieses eine Kabel und ich will das Mikro einfach nur zum Zocken für Ts und so benutzen aber da brauch ich ja noch einen passenden Bodenhalter und wahrscheinlich noch was. Kann mir wer nen passenden Bodenhalter und halt das was ich noch brauche? (also das ich das Mikro an den PC angeschlossen bekomme)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von musicmaker201, 46

Zum Anschließen an den PC benötigst du noch ein Interface. Günstige Modelle wären

http://www.thomann.de/de/focusrite_scarlett_2i2.htm

oder

http://www.thomann.de/de/steinberg_ur22_mk2.htm

Ein gutes kleines Tischstativ wäre:

http://www.thomann.de/de/km_232bk.htm?ref=search_rslt_mikrofonstativ+tisch_15292...

Kommentar von Minepika ,

Das Tischstativ scheint gut aber das Interface scheint mir doch etwas teuer. Gibt es keine andere Möglichkeit?

Kommentar von Monster1965 ,

Das hier ist noch ein wenig günstiger und auch sehr gut: http://www.thomann.de/de/steinberg_ur12.htm

Kommentar von Minepika ,

Geht nicht auch einfach ein MIschpult + passende Kabel?

Kommentar von musicmaker201 ,

Die beiden Modelle sind eigentlich schon günstig. Es gibt natürlich auch billigere Modelle, allerdings leidet da wieder die Tonqualität drunter. Und dann hättest du dir genauso gut ein billiges Mikro für 30€ kaufen können. Aber bei der Anschaffung des Mikros war dir doch klar, dass du noch ein Interface brauchst, oder? Sonst wärst du wahrscheinlich mit einem USB Mikro besser bedient gewesen.

Kommentar von Minepika ,

Ja ich werd mir auch wahrscheinlich das Steinberg ur12 holen. Was fehlt dann noch?

Kommentar von musicmaker201 ,

Das UR12 wäre auch noch in Ordnung. Beim Mischpult hättest du dann jedoch die Qualität deiner internen Soundkarte. Und die ist meistens richtig schäbig.

Kommentar von Minepika ,

Aber sowas wie das hier muss ich dann ja auch noch holen um das Mikro zu verbinden oder? http://www.thomann.de/de/the_sssnake_yrk2030.htm

Kommentar von musicmaker201 ,

Symmetrisches XLR Kabel und falls du es noch nicht hast Spinne und Popschutz.

Kommentar von Minepika ,

Oh wir haben gleichzeitig geschriebenxD Also ist das was ich grad geschrieben hab so ein Kabel?:D

Kommentar von Minepika ,

Achso das XLR kabel hab ich schon aber wie verbinde ich das UR12 mit dem Computer?

Kommentar von musicmaker201 ,

Das läuft über USB. Das USB kabel sollte eigentlich dabei sein. 

Das Klinke-Cinch Kabel benötigst du nicht.

Kommentar von Minepika ,

Okay Danke^^

Antwort
von B4SH4, 41

Also ich nutze das Steinberg UR12 fürs Rode NT1 A ist n' Interface und wird per USB 2.0 an den PC angeschlossen.

Kommentar von B4SH4 ,

Ich hau heut Abend noch ein paar Bilder rein.

Kommentar von Minepika ,

Okay^^

Antwort
von jojoToGo, 26

Ich verwende das "mini-mischpult" xenyx 302 USB. Funktioniert super, ist billig und reicht vollkommen aus für diese Zwecke. Lg. Jojo

Kommentar von B4SH4 ,

Hat aber keine 48 Volt Phantom Power ergo die Qualität vom Rode wird nicht ausgeschöpft.

Kommentar von jojoToGo ,

trotzdem reicht es vollkommend für diese verwendung aus.

Antwort
von B4SH4, 12

Hier noch die Bilder vom Steinberg UR12

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community