Frage von DerZocker28, 45

Epson Drucker druckt die Schwarz nicht?

Alle farben gehen außer Die Schwarz selber

Antwort
von Alfco, 11

Bei den meisten modernen Druckern ist es (leider) so, dass sie komplett ihren Dienst verweigern wenn nur eine der Farben leer ist. Falls es ein neuerer Drucker ist gehe ich mal davon aus, dass es nicht an einer leeren Patrone liegt. Denn dann hätte er gar nicht gedruckt.

Hat der Drucker einzelne Patronen (in der Regel 1 schwarze und 3 farbige)?

Was sagt die Tintenstandanzeige im Epson-Programm? Falls sie auch voll anzeigt, wird bestimmt die Düse oder etwas auf dem Weg dorthin verstopft/beschädigt sein.

Antwort
von Frageboard334, 30

Keine Ahnung warum ich diese Antwort nochmal schreiben muss....

Also es könnte zum einen sein, dass die Patrone leer ist.

Die andere Möglichkeit wäre, dass der Druckkopf ausgetrocknet ist und dadurch der Tintenstrahldrucker defekt wäre. Wie man ihn vielleicht noch reparieren kann:

Man kann ein Druckkopfreinigungsset kaufen und dieses anwenden. Das kann den Drucker wieder in Ordnung bringen, muss aber nicht unbedingt sein.

Ist die Frage, ob es dir Wert ist eines dieser Sets zu kaufen oder einfach einen neuen Drucker. Aber vielleicht hast du ja Glück und es liegt an der Patrone.

Du kannst ja auch (falls der Drucker ein Display hat) mal eine Testseite ausdrucken, ob dort auch kein schwarz gedruckt wird, dann könntest du ja auch mal ausschließen ob es am Treiber liegt oder nicht.


Antwort
von kanilom, 11

Es könnte ganz einfach sein, dass die Patrone leer ist. Die andere Möglichkeit wäre, dass der Druckkopf ausgetrocknet ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community