Epson bx305f Farbe leer, wird nicht angezeigt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Normalerweise steht ein Drucker still, sobald eine Patrone leer ist. Vielleicht hat es noch ein Restchen drin, weshalb es immer noch druckt. Es könnte auch sein, dass deine Patronen einen elektronischen Chip aussen dran haben. Dieser Chip zählt die Druckvorgänge und meldet nach so und so vielen Ausdrucken Patrone leer. Doch diese Anzeige ist nicht sehr genau und kann falsch sein, denn sie zeigt nicht den effektiven Füllstand in der Patrone an. Oft ist das Gegenteil möglich, dass noch viel Tinte drin ist, und der chip meldet schon: Patrone leer. Was auch sehr ärgerlich ist.

Doofe Sache, diese elektronischen Chips. Meine Brother Drucker haben sowas nicht. Da ist ein kleines Fenster das den echten Füllstand anzeigt und ein Detektor erkennt das sehr genau.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung