Frage von Blume3112, 33

Epilierer - welcher ist am besten?

Hallo, ich möchte mir gerne einen Epilierer zulegen. Ich habe es einfach satt immer das ständige rasieren und kurze zeit später sind schon wieder stoppeln da.
Könnt ihr mir einen Empfehlen? Ich habe keine Ahnung.
Habe auch schon auf Amazon geschaut. Sind recht teuer aber denke es ist ja eine Anschaffung für länger.
Muss ich da was spezielles beachten? Oder macht es echt so weh wie alle sagen?
Habt ihr auch ne creme oder so zu Empfehlen für danach?
Wann hab ihr es zum ersten Mal gemacht? Und wie lange hält das?
Wäre mega lieb von euch. Danke😊

Antwort
von LiselotteHerz, 25

Ich  hatte in meinem Leben schon zwei Epilierer (Hersteller habe ich vergessen), das tut sehr weh.

Ich gehe alle 6 Wochen zum Sugaring, das tut zwar auch ein bißchen weh (ist aber nicht mit den Schmerzen beim Epilieren zu vergleichen, ist lang nicht so schlimm), aber dafür hast Du dann ganz lange Zeit Deine Ruhe und die Haare wachsen weich nach. lg Lilo

Kommentar von Blume3112 ,

Machst du das dann am ganzen Körper? Also alles. Und darf ich fragen wie alt du bist🙈

Kommentar von LiselotteHerz ,

Ich lasse machen! Ich gehe zu einer Kosmetikerin, komplett die Beine, Schamhaare und Achseln kosten bei dieser Frau 70,-- Euro. Ich bin 57 Jahre alt und ich habe schon viel ausprobiert, ich bin es satt. Ich geh schon seit ein paar Jahren zum Sugaring.

Antwort
von jowena, 20

Ich finden Isyliss von Babyliss super. Erwischt auch die feinsten Häärchen und kannst ihn eigentlich überall anwenden. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community