Frage von ichhassesommer, 24

Epilepsie-Zentrum / was soll ich da, was erwartet mich?

Hallo Ihr lieben, ich kippe seid meiner Kindheit immer um also werde bewusstlos und alles. Dann war es mal 3 Jahre nicht mehr. Danach bekam ich diese Anfälle wieder.. heißt Krampfen-Zucken... auch mal in die Hose gemacht.. (peinlich) Auf Verdacht auf Epilepsie wurde ich in eine UNI-Klinik verwiesen und dort war ich eine Woche und diese haben verschiedene Tests gemacht. Es waren alle sehr gut, nix auffälliges. Dann war ich beim Neurologen, haben EEG und MRT gemacht, nix auffälliges. Aber meine Mutter hatte Epilepsie und der Arzt meinte das ist vererbbar. Und jetzt soll ich in ein Epilepsie Zentrum, weil dieser mir sagen soll ob ich es habe. Wie soll das gehen, meine EEG und MRT werte sind doch gut ?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von FruityGirl, 9

Wahrscheinlich wollen sie dich eine Zeit lang im Auge behalten und dir vielleicht zeigen, wie du mit diesem Risiko, was dir passieren könnte, wie du damit umgehen kannst und was das beste ist, was dir hilft, falls so etwas wieder passiert und du umkippst.
Ich denke, du brauchst davor keine Angst haben, klar, du wirst dort in die Klinik gehen, aber das ist deren Job. Ihr Job ist, nach ihren Patienten zu schauen und ihnen zu helfen und die Ärzte und die Menschen dort werden jedenfalls nichts tun was dir je irgendwie schaden könnte.
Was genau du dort machen musst und wie es wird, kann ich dir leider nicht sagen. Aber auf jeden fall hast du die Unterstützung deiner Freunde und Familie und wenn du willst, kannst du mir gerne schreiben, wenn du drüber reden willst! ♡
Auch wenn vielleicht deine EEG und andere Werte normal sind, könnte dennoch etwas passieren. Es könnte ja immer was passieren, egal wem. Daher, schätze mal die Ärzte wollen wissen wie das ist bei dir und wollen dir auch helfen :)

Kommentar von ichhassesommer ,

Jaaa aber habe ein EEG und MRT soooo oft schon gemacht. Immer alle sehr sehr gut. Aber ich habe trotzdem immer epileptische Anfälle.. wie kann das sein.. ? Ist doch nicht normal

Kommentar von FruityGirl ,

Dann hängt das vielleicht mit deiner Psyche zusammen, in bestimmten Situationen möglicherweise? Ich weiß es leider nicht genau, aber du könntest nochmal nachfragen, was sie davon erwarten (die Ärzte) :)

Antwort
von Gestade3, 1

Hallo,

es ist meistens so, das diese Messungen nichts ergeben. Ich habe schon erlebt, dass bei einem Patienten während eines Anfalls ein EEG geschrieben wurde und dieses völlig negativ ausfiel. Das Epilepsie-Zentrum möchte Dich kennenlernen um Dich medikamentös einstellen zu können.

Alles Gute

Antwort
von 716167, 12

In einem Epi-Zentrum sind Ärzte, die ein MRT und ein EEG genau auf Epilepsie deuten können. Nicht jeder Standard-Neurologe ist dazu in der Lage.

Kommentar von ichhassesommer ,

Jaaa aber habe ein EEG und MRT soooo oft schon gemacht. Immer alle sehr sehr gut. Aber ich habe trotzdem immer epileptische Anfälle.. wie kann das sein.. ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community