Frage von Chromosom1604, 28

EP optimieren, verändern, Shakes?

Ich trainiere nun seit 1 1/2 Monaten, bin bei geschätzten 17% Körperfett auf 75kg bei 178cm. Ich habe mich durch sämtliche Foren gelesen und bin auf einen durchschnittlichen Eiweißbedarf von etw 60g täglich gekommen, diesen kann ich ohne Probleme durch meine normale Ernährung decken. Deshalb stellt sich mir jetzt die Frage, ob es überhaupt sinvoll ist ,trotz dem gedeckten Bedarf (wobei auch ohne Probleme über 60g hinaus könnte), mir ein Whey Protein zuzulegen?

EP wird meist nach dem selben Schema durchgezogen mit leichter Variation:

1h nachdem Aufstehen/Frühstück: - 100g Haferflocken -2 Bananen -1Apfel -4 EL Milch -wird über die 1. Unterrichtsstunde verzehrt (7:45 Beginn)

Nach der Schule/Vor dem Training: -2 Bananen

Nach dem Training/Daheim angekommen: -3 Eier -16g Quargel -50g Frischkäse/Cottagecheese

Abendessen: -250g Putenfleisch -Reis/Gemüse oder -Shrimps -gegarrte Tomaten -Vollkornnudeln/-reis - 1-2 Eier

Snacks/Sonstiges: -Ich esse gernell über den Tag verteilt relativ viel Bananen (4-8) - Nüsse -Eventuell mal zum Abend hin eine Rippe Schokolade

Ziel ist es zum Sommer hin abzunehmen, der Muskelaufbau soll jedoch im Vordergrund stehen und ist primär.

MfG und ein herzliches Dankeschön im Vorraus!

Antwort
von shax223, 12

nicht viel tun! Versuchs mal mit 2g pro kg Körpergewicht!

Kommentar von shax223 ,

Ups da fehlt irgendwie die Hälfte ^^ davor kommt noch: mit 60g Eiweiß am Tag wird sich

Kommentar von Chromosom1604 ,

Dankeschön, hab ich mich wohl falsch informiert

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten