Frage von Katha1511, 40

Enzyme und stoffwechsel? Überhaupt kein durchblick?

Hi, wir haben jetzt in Biologie das Thema "Enzyme" und damit verbunden irgendwie der Stoffwechsel. Allerdings blicke ich da überhaupt nicht durch, aber ich schreibe dazu bald eine Klausur :( Vorallem verstehe ich nicht wie es möglich ist, dass der Austausch einer Aminosäure im Enzym-Molekül zum vollständigen funktionsverlust der Enzyme führen kann, aber es auch ohne Auswirkungen bleiben kann? Vielleicht könnt ihr mir helfen Ich wäre euch sehr dankbar

LG

Antwort
von theantagonist18, 27

Es kommt darauf an an welcher Stelle eine AS ausgetauscht wird. Enzyme haben gewissen Stellen, das katalytische Zentrum, wo die Reaktionen stattfinden. Damit das Substrat auch umgesetzt wird muss dieses Zentrum eine ganz bestimmte Form haben. Durch den Austausch einer AS an dieser Stelle kann sich die Struktur ändern. Die Aminosäuren interagieren nun anders und es kommt zu einer Konformationsänderung. 

An einer Stelle, die weit vom aktiven Zentrum entfernt ist, kann eine solche Veränderung auch keinen Funktionsverlust bedeuten.

Antwort
von dadita, 15

Es kommt eben stark darauf an welche Aminosäure an welcher Stelle ausgetauscht wird und welche Eigenschaften die ausgetauschten Aminosäuren haben.

Erstens ist nicht jeder Punkt der Aminosäurenkette für die Funktion des Enzyms gleich relevant. Wie du sicher weißt, faltet sich diese Aminosäurekette und bildet sekundär, tertiär und mit anderen Ketten gemeinsam quartiär Strukturen. Durch diese Faltung entstehen aktive Zentren, an diesem Ort findet die Reaktion statt, sowie andere Domänen für die Bindung von Inhibitoren etc. 

Wenn dort eine AS ausgetauscht wird, kann dies die Wirkung des Enzyms vollkommen hemmen.

Aber ein Teil, mitunter sogar der Großteil des Aminosäurekette ist an der Bildung dieser funktionell relevanten Strukturen gar nicht direkt beteiligt. Wenn nun dort ein AS-Austausch stattfindet kann dies auch wenig bis gar keine Auswirkungen auf das Enzym haben.

Hinzu kommt, dass Aminosäuren sich in ihren chemischen Eigenschaften teilweise extrem gleichen, teilweise stark unterscheiden. Wenn nun zwei AS ausgetauscht werden, deren chemische Eigenschaften praktisch ident sind, hat dies kaum Auswirkungen. Wenn es zwei AS sind, deren Eigenschaften vollkommen verschieden sind, beispielsweise Sauer-Basisch, oder hydrophil-hydrophob, hat dies wesentlich dramatischere Auswirkungen. 

Antwort
von felste, 19

Da hilft nur spezifisches Arbeiten. 

Schau dir den ganzen Themenkomplex z.B. hier http://flexikon.doccheck.com/de/Enzym nochmal an und probiere mit Hilfe des Internets alles zu verstehen.

Vill gibt es auch YouTube Videos ...

Antwort
von ScienceFan, 3

TheSimpleBiology, auf YT, mehr muss ich nicht sagen. www.youtube.com

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten