(Entzüntung) am Penisloch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hast nur die Wahl zum Arzt zu gehen aber geh lieber schnell bevor es schlimmer wird der Arzt kann dir bestimmt was hilfreiches verschreiben 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nee, mein Junge, ab zum Arzt. Da kannst du dir sicher sein, die richtige Salbe zu bekommen und das das schnell weggeht. Und ja, das wird wohl eine Entzündung sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seruvs Lucas,

Ich glaube nicht, dass es eine Entzündung ist :)

Die Eichel ist - da sie ja normal von der Vorhaut bedeckt wird - immer relativ empfindlich und kann auch wehtun, wenn man sie direkt berührt, das ist wie wenn du dich bspw. mit dem Finger im Auge berührst :o

Es ist auch relativ normal, dass die Eichel leicht feucht ist - das soll sie auch sein :)

Hast du denn eine Rötung oder irgendetwas anderes auffälliges? :o

Ich vermute eher, dass es sich bei der getrockneten Flüssigkeit um Lusttropfen oder so handelt - denn eine Entzündung äußert sich normalerweise anders :o

Wie lang hast du diese Symptome denn schon?

Ist das schon länger so, oder hast du da erst seit kurzem? :)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird ne Entzündung an der 'Spitze' des Penis sein.Kann durch reiben und ziehen entstehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung