Frage von Eurasiengirl, 9

Entzündung nach Weisheitsop?

Hello! Am Freitag Abend hab ich 4 WZ rausbekommen halb so schlimm als ich dachte... Nur die zeit danach sehr deprimierend ! Jz haben wir Montag Abend heut morgen war ich beim Arzt weil ich sehr schlimme schmerzen habe aber nur an einer Naht von 4 ist alles gelb blau im Rachen und in der Mundhöhle, schluck Probleme ect. Habe dann Antibiotika bekommen ( Clindamycin ) eben bin ich kurz eingenickt vor der PS und als ich wach wurde hatte ich wieder so schmerzen Mundsperre weder auf noch zu mein Mund geht einfach nicht zu aber während des Schlafes anscheinend doch der doc meinte ich hätte Mir in die Wange gebissenen deswegen ist es angeschwollen ... dh: jedes mal wenn ich einschlafe geht mein Mund von selbst zu und ich beiße in meine Wange unbewusst so wird das nur weg gehen hat jemand Tipps oder Ideen ? Wäre echt soooo dankbar ich muss jetzt die Nacht wach bleiben aus Angst das ich weiter beiße (ich hab so Heißhunger :( )

Antwort
von giorja, 5

Ich hatte dasselbe Problem, mein doc hatte mir Watte mitgegeben. Vielleicht kannst du deinen ja auch nach Watte fragen? Ich weiß jetzt nicht genau, ob du dir auch selbst Kosmetikwatte rein stecken kannst, weil die vom Arzt ja eingeschweißt uns steril ist...

Kommentar von Eurasiengirl ,

Das ist eine sehr gute Idee ich werde morgen früh dort vorbei gehen danke ... Ja stimmt sonst löst die sich nachher in meinem Mund auf .. Und sonst so wie lange hattest du das Problem ? 

Kommentar von giorja ,

Das weiß ich gar nicht mehr so genau.. ist schon sehr lange her. Ich erinner mich schwarz daran, dass ich beim Arzt direkt die Watte bekommen habe, das heißt, mir ist das mit dem Beißen nur ein Mal passiert. Und dann musste ich warten, bis das verheilte..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community