Frage von Lupo30, 2.210

Entzündung im Mund mit Ausschlag?

Hallo Zusammen, evtl. kann mich ja jemand von euch etwas beruhigen bis ich meinen Arzttermin habe, weil er die Symptome kennt.. Ich habe das Gefühl einer Entzündung im Mund, sprich ein sehr rauer Oberkiefer direkt am Ansatz zu den Zähnen und da ich immer mit der Zunge dran gehe, wird es nicht wirklich besser. Dazu haben sich nun auf der Wangen Schleimhaut so kleine weisse Punkte bekommen. sehen aus wie Eiter.. und brennen zum Teil auch leicht...(Siehe Foto) …wie gesagt, ich habe bereits einen Arzttermin, neige halt etwas zum Übertreiben in dem Bereich..Wer kennt dass oder hat dies elber schon erlebt…evtl Pilz?

Antwort
von DentroGirl, 1.970

Hatte was ähnliches. Bei mir sah es nur viel schlimmer aus. Habe vom Arzt eine Mundspülung bekommen und es ging wieder weg. Was ähnliches gibts vielleicht auch in der Drogerie. ^^

Kommentar von Lupo30 ,

Danke, hab mir mal was geholt vor 3 Tagen und versuche es jetzt damit.. bringt leider nicht viel bis jetzt

Kommentar von DentroGirl ,

Naja wahrscheinlich ist das nicht so stark wie das vom arzt..

Antwort
von ahmedschachbret, 1.783

wenn du eine entzündung hast kann ich dir mal was zum mundspülen empfehlen, gibts bei der apotheke, salviagalen tropfen, ins wasser geben und mund ausspülen :)) mach nicht zu viel davon sonst wirds zu scharf

Antwort
von Tyrrell, 866

Hallo Lupo30,

habe diese Symptome auch seit Februar 2016  kannst du mir sagen was es war und wie du es behandelt hast da es bei mir immer noch akut ist. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community