Frage von Philina23, 27

Entzündung beim Ohrloch dehnen - was kann ich dagegen tun?

Hallo, ich habe nun zum 4. Mal probiert mein Ohrloch von 3mm auf 5mm zu dehnen. Als ich damals direkt auf 3mm gedehnt hatte ist nichts passiert, doch jetzt wo ich weiter dehnen will entzündet es sich jedes Mal. Ich desinfiziere immer meine Dehnstäbe und Dehnschnecken bevor ich sie reinstecke. Nun ist mein Ohrloch wieder rot, angeschwollen, blutig und eitrig. Ich habe den Dehnstab rausgenommen und das Blut ist nur so rausgelaufen. Ich hatte mich sehr erschrocken, doch ich möchte aufjedenfall weiter dehnen. Also ist jetzt die Frage - was kann ich machen dass es sich nicht immer entzündet?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von vonFalkenstein, 18

... damit aufhören, aber das willst du ja nicht

auf jeden Fall die Infektion behandeln und ausheilen lassen und lange genug warten, bis du eine erneute Manipulation durchführst

Antwort
von 0St0ne, 19

Essig hat mir geholfen. Einfach ein Tuch ordentlich darin tränken und draufhalten. 

Kommentar von vonFalkenstein ,

Frager schildert Blut und Eiter !!! würde von Essig dringend abraten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community