Frage von Abc585866, 86

Entzündung beim hund?

Hallo erstmal,

Mein Hund hat sich irgendwann die letzten Tage eine kleine Wunde auf der Pfote beim Spielen geholt.. Die Wunde war halb so schlimm jedoch war ich gestern unterwegs und habe die kleine für einen halben Tag bei meiner Mutter gelassen.. Gerade eben habe ich bemerkt dass die Wunde minimal angeschwollen ist und drumherum ein roter Fleck ist. Habe es soweit mit Wundspray gereinigt, minimal Nivea eingeschmiet und anschließend einen einfachen Verband umgewickelt. Ich gehe mal davon aus das es sich Entzündet hat. Mache mir sorgen, dass sich das ausbreitet. Kann mir jemand weiter helfen? Warten oder zur Klinik? Danke im vorraus!

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihren Hund. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Antwort
von lieblingsmam, 52

Nivea Creme ist keinesfalls anzuwenden. Schau hier wie Du eine kleine Wunde behandeln kannst:

http://www.tierklinik.de/erste-hilfe/behandlung-von-wunden
Verboten ist der Einsatz von Salben, Puder und Wundspray durch den Laien, da diese eine Behandlung   durch den Tierarzt stark beeinträchtigen können!


Kommentar von Abc585866 ,

Iieben dank!

Kommentar von lieblingsmam ,

Gerne :)

Antwort
von dogmama, 53

minimal Nivea eingeschmiet 


für eine entzündete Wunde nimmt man aber kein Nivea, sondern eine antiseptische Wundsalbe wie z. B. Betaisodona. 

Diese Salbe kannst Du Dir besorgen und die kleine Wunde damit dann auch behandeln. Wunde verbinden damit der Hund die Salbe nicht ablecken kann.

Wenn nach 2 Tagen keine Besserung zu erkennen ist, zum Tierarzt gehen!


Kommentar von Abc585866 ,

Danke erstmal für deine Antwort. Aber um das mit der Nivea zu klären.

Als ich seine Pfote gesehen habe, gings mir zunächst nur darum die Wunde schnell kurzzeitig zu 'schützen'. 

Kommentar von dogmama ,

zukünftig aber kein Nivea mehr für sowas nehmen, das könnte das Problem nur verschlimmern. 

Dann besser gar nichts draufmachen und nur verbinden. Nivea ist für offene Wunden und Entzündungen nicht geeignet!

Kommentar von Abc585866 ,

Danke dann weiss ich demnächst bescheid!

Antwort
von brandon, 44

Habe es soweit mit Wundspray gereinigt, minimal Nivea eingeschmiet und anschließend einen einfachen Verband eingewickelt.

Da hast auf die Wunde Niveacreme geschmiert?

Wie bist Du auf die Idee gekommen auf eine entzündete Wunde Niveau aufzutragen?

Du bist ein Troll, stimmt's?

Wenn nicht gehe mit Deinem Hund so schnell wie möglich zum Tierarzt. 

Kommentar von Abc585866 ,

Du musst hier nicht den Oberschlaukopf spielen. Würde ich der Meinung sein dass ich alles richtig mache hätte ich die Frage hier nicht gestellt. Ich bitte hier um Rat und sage nicht, wie man eine Wunde zu behandeln hat. 

Kommentar von brandon ,

Vielleicht hättest Du fragen sollen bevor Du Nivea auf eine entzündete Wunde aufträgst.

Du hast doch sicher auch schon mal eine Wunde gehabt. Hast Du da auch Nivea drauf geschmiert?

Ich habe Dir einen Rat gegeben und nun?

Ich denke Du wirst in Deinem Leben noch öfter Menschen treffen die in bestimmten Dingen schlauer sind als Du.

Man muß wirklich nicht studiert haben um zu wissen das Nivea nicht auf eine entzündete Wunde gehört und wie gesagt wenn man so etwas wirklich nicht weiß erkundigt man sich vorher.

Wenn Du glaubst ich “Spiele hier den Oberschlauen“ dann frage ich Dich was Du spielst. 😮

Kommentar von Abc585866 ,

Oh Gott was bist du denn für einer. Wo tue ich bitteschön auf Oberschlau und wer redet hier vom Studium? Es ist keine grosse offene Wunde und wenn die Haut etwas gereizt ist, pflege ich dies mit Creme und schau, ich lebe! Und dieser Affentheater ist sicherlich kein Rat. Aber wart mal. Du fragst mich ob ich eine Wunde mit Creme pflege und übertreibst die Tat so. Dann frage ich mich wie dämlich man sein muss um zu sagen dass man sofort zum Handy greifen soll um im Forum solch eine Frage zu stellen und erstmal eine Stunde abzuwarten ohne etwas zu unternehmen. Schönen Sonntag wünsche ich dir noch.

Kommentar von brandon ,

Kann mal jemand das Fenster aufmachen?

Antwort
von HalloRossi, 33

Das klingt eher nach Ekzem

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community