Frage von GesusKristus, 33

Entzündung am Fuß, gefährlich?

Hallo :)

ich war vor ein paar Tagen barfuß auf einem Feldweg unterwegs, es waren ungefähr 30 Grad und viele Fliegeviecher waren unterwegs. Ich wurde von Einigen gestochen (ich vermute Bremsen), habe mir dabei aber nichts gedacht. Nach ein/zwei Tagen hat es angefangen zu jucken (Hand und Wade, dann später auch mein Fuß, bzw. oberhalb meines rechten Fußknochens). Auch da habe ich mir nichts bei gedacht und nach nur einmal kratzen juckte es nicht mehr. ... Dafür wurde es dick und es schwellt immer mehr an. Ich kann nicht mehr richtig laufen, da jeder Schritt weh tut. Der Schmerz zieht sich um einen immer größer werdenden Radius um die Stelle und an der Stelle, wo das Vieh eingeschlagen hat ist es rot, weich und am schmerzhaftesten.

Ich habe schon gekühlt und Schmerzsalbe drauf getan, gebracht hat es aber bisher nichts.

Hat jemand vielleicht eine ungefähre Ahnung, was da los ist? Es wird halt immer schlimmer und ich kann mich kaum noch bewegen >_<

Antwort
von kleinerhelfer97, 27

Ich würde damit morgen mal zum Hausarzt gehen. Am besten nüchtern, dann kann er dir gleich auch Blut abnehmen.

Kommentar von GesusKristus ,

Danke! Werde ich machen.

Antwort
von FelixFoxx, 12

Geh bitte zum Arzt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community