Frage von leilamaus123, 8

Entzündetes Ohrring raus tun?

Ich habe mir vor 2 Wochen ein 2. Ohrring stechen lassen. Es hat nie weh getan. Seit 2-3 Tage tut es sehr weh und es ist außenrum Blut. eine Freundin hat mir gesagt man sollte es anfangs Liters mal drehen da es sonst fest wachsen kann, das habe ich aber nie getan weil ich es nicht wusste. Die Fra die mir das Ohrring gestochen hat, hat mir kein Desinfektionsmittel gegeben. Raus tun will ich es nicht, da es ja, Vorallem wenn es entzündet ist, sehr schnell zuwächst. Was soll ich jetzt tun?

Ps: Wenn ich das Ohrring allein schon drehe wird mir sehr schwindlig, beim stechen lassen bin ich auch umgeflogen, ich bin daher eher empfindlich was das betrifft

Antwort
von SweetSweetake, 5

Desinfizieren - Desinfektionsmittel bekommt man auch in der Apotheke.

Und zur Not würde ich den Ohrring rausnehmen, dann musst du das Loch halt neu stechen lassen.

Kommentar von Judiii ,

Bloss nicht rausnehmen! Die Entzündung kann sich verkapseln!

Antwort
von honeymoon225, 2

hol dir so schnell es geht Desinfektionsmittel. Den Ohrring bloß nicht rausholen. Das Loch mit dem Mittel übergießen und dann langsam drehen. das 2-3 mal täglich

Kommentar von Judiii ,

Bloss nicht drehen! Das reisst die wunde wieder auf

Kommentar von honeymoon225 ,

ich hab selber 4 ohrlöcher und mir wurde immer gesagt desinfizieren und drehen damit das desinfektionsmittel auch nach innen kommt und keine vernarbung rund um den ohrring entsteht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten