Frage von Sparkx92, 19

Entzündete Haarwurzeln an den Beinen, wer weiß Rat!?

Ich leide schon länger an Haarwurzelentzündungen an den Beinen, diese sind teilweise so stark ausgeprägt, dass ich kleine Abzesse bekomme. Hatte damals vom Hausarzt eine Salbe bekommen die nicht gewirkt hatte. Bis ich jetzt wieder einen Termin bekomme dauert es ewig lange und der Sommer ist jetzt da. :( Dies nagt leider auch sehr stark am Selbstbewusstsein, alle schauen mich an oder Fragen mich was das ist und ob das ansteckend ist! Hat das vllt. noch jemand so stark oder kennt jemand ein gutes Hausmittel etc.? Epilieren kommt leider nicht in Frage da meine Haare dann unter die Haut wachsen und es danach noch schlimmer aussieht. Kann es sein das die Krankenkasse bei dermaßendem Ausmaß einen Teil übernimmt, wenn mam sie lasern lassen will? Bitte keine Beleidigungen und nur ernst gemeinte Hilfe. Danke.

Antwort
von safur, 10

Was hast du denn für eine Salbe?

Versuch mal Zugsalbe. ilon Salbe classic
http://www.ilon-salbe-classic.de/ilon-salbe-classic-im-vergleich-zu-schwarzen-zu...

Wie viele hast du denn davon? Rasierst du zuviel?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten