Frage von Nadiyal, 40

Entwicklung von Sprengstoffen- inwiefern haben diese Einfluss auf die chemische Forchung genommen?

Hallo,

wir wollen für unsere Abiturprüfung im Fach Chemie gerne eine Umfrage durchführen.

Die oben genannte Frage ist unsere Problemfrage.

Hier die Umfrage:

1) Was denkt ihr, sind Sprengstoffe ein Fluch oder ein Segen für die Menschheit?

2) Was haltet ihr davon, dass es möglich ist heutzutage, zum Beispiel mit Hilfe von Youtube, ganz einfach selber Sprengstoff herzustellen?

3) Glaubt ihr, dass es von Nutzen ist, dass sich die Möglichkeiten bezüglich Sprengstoffen so rasant weiter entwickeln?

Vielen Dank für eure Hilfe :)

Antwort
von riulun, 8

1) Sprengstoffe sind an sich von zwei Seiten zu betrachten. Die militärische Nutzung und die wirtschaftliche Nutzung. Was die wirtschaftliche Nutzung angeht ist Sprengstoff natürlich extrem Vorteilhaft und pratisch und erspart große Mühe. Die militärische Nutzung ist eher Problematisch, Menschen haben sich zwar schon vorher umgebracht aber der Sprengstoff führt dazu dass es wesentlich einfacher ist viele Menschen auf einmal zu töten. 2) Das ist natürlich ein Problem wie man auch vor einigen Jahren in Oslo gesehen hat. Außerdem hat der Normalverbraucher auch im Normalfall ja gar kein Interesse daran Bomben zu bauen und diese Sinnvoll im Haushalt zu nutzen, deshalb sehe ich darin ein großes Problem.

Antwort
von PeterJohann, 27

1) Komische Frage... Natürlich trifft beides zu; kommt halt auf den Nutzen an. Für zivile Nutzung ist es ein Segen, für militärische Nutzung ist es neutral (das gegenseitige Umbringen hat lange Zeit auch ohne Sprengstoffe funktioniert) und für kriminelle/terroristische  Einsätze natürlich ein Fluch.

2) Es ist und war noch nie ganz einfach ohne Fachkenntnisse Sprengstoffe herzustellen. YouTube ist auch nur bedingt ein Ersatz für die (letztlich jedem zugängliche) Fachliteratur... Nach meiner Erfahrung ist es heute viel schwieriger Sprengstoffe selbst herzustellen als noch vor 30 Jahren (strengere gesetzliche Regelungen, härtere Strafen, viel schwierigerer Zugang zu Grundchemikalien)

3) Welche rasante Entwicklung sol das denn sein? Ansonsten gilt dieselbe Aussage wie zu 1). Ich denke jede Weiterentwicklung ist positiv...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten