Frage von Karolin3000, 66

Entwicklung des Welpen?

Wir haben uns 5 Wochen alte Mischlinge angesehen und uns würde interessieren welche Eigenschaften von den Eltern am wahrscheinlichsten vererbt wurden. Die Mutter ist eine Französische Bulldogge und der Vater ein Schneagle (Schnauzer-Beagle) Können sie einen ausgeprägten Jagtrieb haben? Wie groß werden sie? Bekommen die kleinen kurzes oder langes Fell?Steh- oder Schlappohren?Wir freuen uns auf eure Vermutungen:)

Expertenantwort
von friesennarr, Community-Experte für Hund, 29

Da stehst du im Regen allein.

Keiner kann aus Mischlingen gezeugte Hunde beurteilen, weil die immer Zufallsergebnisse sind.

Auch können die Hunde im Wurf untereinander extrem unterschiedlich sein, je nach dem in welchen Genpool die kleinen gegriffen haben.

Jede Vermutung die hier angestellt werden kann ist nur ein Raten, ohne Sinn und ohne Zweck.

Antwort
von xttenere, 25

Las Dich überraschen ! Mischlings Welpen kann man nie einschätzen, da sie das Erbgut von allen daran beteiligten Hunden in sich tragen...dies bezieht sich auf Aussehen..Grösse und Wesen....und nicht vergessen auch Krankheiten.

Ich selber hab 2 Halbbrüder von der gleichen Hündin (Appenzeller) und einem reinrassigen Ridgeback Vater. Der ältere, ist jetzt 18 Monate alt, und kommt vom Wesen her der Mutter näher, und der Jüngere ist 4 1/2 Monate, und schlägt mehr auf die Seite des Vaters.

Dazu gesagt werden muss, dass dies keine gewollten Welpen waren, sondern dass die Hündin während ihrer Arbeit als *Kuhtreiber* einen Abstecher zum Nachbarsrüden machte.

Jemanden zu unterstützen, der mit diesen Designer Hunden züchtet...indem man diese Tiere kauft, und erst noch überteuert bezahlen muss... finde ich falsch, da auch Krankheiten und alle anderen Veranlagungen kreuz und quer mit vererbt werden.

Antwort
von dogmama, 30

kurzes oder langes Fell? Steh- oder Schlappohren? 

einfach abwarten. Mischlinge sind immer "Überraschungspakete"!

Antwort
von mchjns, 43

Dass kann man nicht wissen da die welpen das erbgut von vater und mutter tragen und diese von unterschiedlichen rassen kommen

Antwort
von Goodnight, 16

Die sind und bleiben eine Wundertüte.

Antwort
von eggenberg1, 5

keiner kann dir sagen ,in welche richtugn sich der wele  entwickeln wird  aber ieines  wäre nicht so gut , wenn er  jagdinstinkte hätte  vom  beagel  und das gekläffe  vom schnauzer --

denn eine franz- bulldogge hat einen kurzgezüchtete  schnauze  und  wenn es sie  zum schnelle laufen juckt , weil das in den genen steckt, dann bekommt ihr das so ganz und garicht gut--  is t ne verpaarung , die  eigentlich niemals hätte stattfinden sollen .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten