Entwicklung der Fotografie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Laterna magica war doch nur eine art Projektor aus dem 17. Jahrhundert, hat also mit Fotografie nicht viel zu tun. Auch die Camera Obscura konnte ja keine Fotos machen, sondern nur umgekehrt an eine Wand werfen. Die Heliographie wurde dann seit 1826 eingesetzt um Bilder Fest zu halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bubblebrownie
11.04.2016, 00:51

Ja, es geht auch eher um die Entwicklung von der Fotografie zum Film :) Und dafür waren diese Verfahren ja grundlegend.

Und danke für die Antwort 

0

Die Laterna Magica ist eher so ne Art Diaprojektor für auf Glas gemalte Bilder. Mit dem Teil kann man meines Wissens gar keine Bilder machen.
 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?