Entwässerungstabletten bei Katzen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich denke bei einer 20 jährigen Katze ist es doch nicht mehr nötig

...wirklich? So etwas hab ich echt schon lange nicht mehr gehört/gelesen. Das heißt im Endeffekt du lässt deinen Kater jetzt einfach unbehandelt sterben? oO

Deshalb die Frage, wo man Tabletten kaufen kann

Beim Tierarzt!

Es ist keine Krankheit bei der die Katze besonders Schmerzen hat, was spricht also dagegen auch eine ältere Katze zu behandeln? Klar, es gibt Krankheiten wo sich die Behandlung im hohen Alter aufgrund Risiken und geringen Erfolgschancen nicht mehr lohnt. Aber check doch erstmal ab was dein Kater überhaupt hat.

Einfach wahllos Entwässerungstabletten zu geben ist nicht gut. Da wird nichts besser, wenn du auffhörst die Tabletten zu geben wird neues Wasser in die Lunge gelangen weil dein Kater nämlich höchstwahrscheinlich Tabletten für das Herz braucht. Zudem ist es nicht gut Entwässerungstabletten über einen längeren Zeitraum zu geben. Hier mal ein Auszug aus dem Beipackzettel von den Entwässerungstabletten meines Katers: "Bei längerer Behandlung können Hypokaliämie, Hyponatriämie und Dehydratation auftreten."

Ich hoffe Dehydration ist dir ein Begriff.

Aber warum möchtest du denn nicht wissen was genau mit deinem Kater ist? Und warum keine Tabletten vom Tierarzt? Es kann doch auch etwas ganz anderes sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Internet würde ich keine Medikamente kaufen, lieber beim Tierarzt.

Meinem Kater wurde vor einer Woche der Verdacht auf HCM diagnostiziert und momentan bekommt er FuroTab zur Entwässerung seiner Lunge. Dienstag gehts dann zum Herzultraschall.

Hat dein Tierarzt auch direkt auf Herzgeräusche geachtet? Das Herz ist in den meisten Fällen nämlich der Auslöser für Wasser in der Lunge.

Warum hat der Tierarzt dir denn nicht direkt was mitgegeben? Und was hat er zur Behandlung deines Katers vorgeschlagen? Finde das persönlich sehr komisch. Ohne Behandlung wird es nämlich nicht besser werden, im Gegenteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte niemals Medikamente für Menschen einem Tier geben, ohne vorher mit dem Tierarzt gesprochen zu haben, denn meist ist die Dosierung falsch oder zu hoch.

Also frage erst mal Deinen TA, denn sonst kannst Du alles noch verschlimmern, als es eh schon ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ähm, man kauft seine Medikamente nicht im Internet, sondern bezieht sie über den Tierarzt. Wenn du keine bekommen hast, ist das vermutlich nicht mehr heilbar. Wieso hast du nicht nachgefragt?

Ich hatte einen Kater, der starb an Wasser im Herz. Da konnte man auch nicht helfen, und der Kater war noch nicht mal ganz 15.

Dein Tiger ist 20 Jahre alt! Lass ihn in Ruhe, und gönne ihm seinen Lebensabend, so lange es noch geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dackodil
08.04.2016, 23:16

Auch wenn es nicht mehr heilbar ist, wird jeder Tierarzt das Medikament geben, das wenigstens die quälenden Symptome lindert.

Wenn sich Wasser in der Lunge sammelt, ist das ein innerlicher Ertrinkungstod.

0

Hat dir der Tierarzt keine Tabletten gegeben oder wenigstens etwas aufgeschrieben? das ist seltsam :/ Denn häufig kriegt man selbst für kleinere Probleme Sachen. Frag lieber bei einem anderen Tierarzt nach was man da machen kann und ob er dir etwas empfehlt. Sicher ist Sicher ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasser in der Lunge tritt nicht einfach so auf.

Das ist ein Symptom in einem komplexen Geschehen. Meist ist eine Herzinsuffizienz von zentraler Bedeutung.

Bist du nicht umfassend über das Geschehen aufgeklärt worden?

Zur Behandlung, soweit das aus der Ferne überhaupt beurteilt werden kann, gehört erst mal ein Medikament, um die Herzfunktion zu stärken und dann natürlich ein Medikament zur Entwässerung.
Beides hat normalerweise der Tierarzt vorrätig und gibt es gleich mit.

Das ist nicht so selten, daß der Tierarzt es nicht weiß und nicht korrekt behandeln kann.

Was ist schief gegangen?

PS: Entwässerungstabletten kannst du natürlich im Internet kaufen. Da die aber alle rezeptpflichtig sind, brauchst du natürlich ein Rezept vom Tierarzt. Dann kann er die dir auch gleich direkt über den Tresen reichen.

Nochmal. Was ist schief gegangen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dackodil
08.04.2016, 20:55

Nicht das es mir was ausmachen würde, aber was an dieser sachlichen, fachlich richtigen Information verdient einen Downvote?

Möge der Feigling vortreten.

2

Wie kann man die Frage noch Stunden später verändern?

Was ist TK?

Wenn du keinen US mehr willst, teile das dem Tierarzt mit. Er kann und wird dich nicht dazu zwingen. Er hat dir nur alle Möglichkeiten aufgezeigt.

Und dann kannst du die Medikamente auch da kaufen. Da bekommst du auch die 12 Tabletten, die dein Tier wirklich braucht und mußt nicht eine 50er oder 100er Schachtel kaufen.

Alle möglichen Krankheiten sind im Alter "normal", wenn du es im statistischen Sinne meinst. Das ist aber kein Grund sie ohne Behandlung hinzunehmen.

Verschaffe deiner Katze, egal wie alt sie ist, mit Hilfe der Medikamente noch eine lebenswerte Zeit. Der Tierarzt wird euch dabei helfen. Und wenn es nicht mehr geht, wird er euch auch helfen.

Alles Gute wünscht
DasDackodil

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da stimmt was nicht. Die Tabletten bekommt man beim Tierarzt mit. Und DU bist herzlos! Umglaublich was ich da lese. Schäm dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,dass kannst du im eBay unter MEDIKAMENTE FÜR KATZEN KRIEGEN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zahnkrone
08.04.2016, 22:04

Vielen Dank für die vielen Antworten! Der TA hat dem Kater eine Spritze und Tabletten für´s WE mitgegeben. Als nächstes sollen wir Montag zur TK und ein Herzultraschall machen lassen. Ich denke bei einer 20 jährigen Katze ist es doch nicht mehr nötig, sprich eine Herzinsuffiziens ist da doch "normal".

Deshalb die Frage, wo man Tabletten kaufen kann

0
Kommentar von timbreu
09.04.2016, 00:18

Du sollst sie gar nicht im Internet kaufen. Wie verantwortungslos ist das denn!

0

Was möchtest Du wissen?