Frage von ankaobrien, 102

Entstehung verschiedener Finkenarten (Darwinfinken)?

Wie sind die einzelnen Finken auf den galapagosinseln entstanden? Wir haben darüber in der Klasse diskutiert und einer aus der klasse meinte erst durch isolation (da sie sich alle verteilt haben und somit auch isoliert haben), dann mutation (durch eine Mutation hatte einer dieser finken einen Vorteil), dann selektion (da dieser besser mit den Lebensbedingungen zurecht kam und besser angepasst war hat er sich selektiert)

Ich war der selben meinung wie er, aber unsere Lehrerin meinte es wäre falsch und wir sollten im internet nochmal gucken. Jedoch finde ich nichts passendes im Internet. Weiß jemand von euch vielleicht die richtige Antwort?

Antwort
von Kristinominos, 74

Es ist ein Zusammenspiel aus allen 3 genannten Gründen... euer Lehrer hat gesagt "das ist falsch"?  Den würde ich als Biolehrer nicht mehr ernst nehmen!!!

Außer er hat es so gemeint: "Das ist falsch, es war alles 3 gleichzeitig" ... dann hat er recht.

Kommentar von ankaobrien ,

also gibt es keine Reihenfolge dieser evolutionsfaktoren, wie zum beispiel jetzt erst isolation, dann mutation und dann selektion ?

Kommentar von Kristinominos ,

Naja doch...

es gibt ganz verschiedene Kombis davon... z.B. 1. Die Finken werden aufgrund welches Ereignisses auch immer räumlich voneinander getrennt (=Isolation) ...  aufgrund unterschiedlicher Lebensräume können sich folglich nur noch die durchsetzen, die durch Mutationen Vorteile gegenüber ihrer Artgenossen (im selben Lebensraum) haben (=Mutation)    oder  1. Räumliche Trennung wie oben beschrieben und es gibt von Anfang an Individuen, die mit den Lebensbedingungen besser zurecht kommen und andere gehen daran zugrunde (=Selektion)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten