Frage von irgendwasmitrot, 56

Entstehen Kopfschmerzen durch falsches Liegen?

Ich habe die letzten drei Nächte durchgemacht und anschließend am Morgen auf der Couch geschlafen. Gestern hatte ich Kreislaufprobleme à la Übelkeit, Zittern, Schwindel und Unwohlsein. Heute habe ich leichte Kopfschmerzen. Was ist das? Entstehen Kopfschmerzen durch falsches Liegen? Welche Nebenwirkungen hat dieses Durchmachen? Können die beschriebenen Symptome durch den gestörten Schlafrhythmus entstehen? Hat jemand Erfahrung?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo irgendwasmitrot,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit Körper

Antwort
von stonitsch, 19

Hi irgendwamitrot,Kopfschmerzen sind nur ein Symptom mit vielen Ursachen:Übelkeit und Schwindel können auch nicht sicher einer bestimmten Krankheit zugeordnet werden.Kreilaufprobleme sind auch sehr allgemein gehalten.Es könnte am Blutdruck liegen oder einer Blutarmut,auch ein Schilddrüsenproblem kann vorliegen.Es sollte eine genaue Anamnese mit klinischer Untersuchungen vorgenommen werden.Vermutungen allein führen nur ins Uferlose.Falsches Liegen ist allein sicher nicht die Hauptursache.LG Sto

Antwort
von kakaosuppe, 28

Ja passiert mir andauernd ....klrmmst du dir dann so ein nerv ein oder etwas anderes und dann haste den Salat !!

Antwort
von Parnassus, 26

Eigentlich sollte dir doch klar sein wovon deine Kopfschmerzen kommen...Vom falsch auf der Couch liegen sicher nicht.

Antwort
von Dahika, 19

Zuviele Zigaretten, zu viel Alkohol. Schlafmangel. Körper dehydriert, Salzmangel, Kopfschmerzen, Benommenheit, Übelkeit.

Antwort
von xJamesx, 37

Das kann sein...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community