Entstehen bei einem Endurteil auch Verzugszinsen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie meinst du die Frage? In einem Urteil werden Zinsen auf die Hauptforderung mit aufgenommen, wenn das beantragt ist und materiell-rechtlich Verzug vorliegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tsakalakos23
06.07.2016, 16:54

Also wenn ein Endurteil ja rechtskräftig ist, ob ab dem Zeitpunkt auch Verzugszinsen der unterliegenden Partei entstehen aber ich merke gerade wie blöd meine Frage ist und ich die mir selber beantwortet habe. :D

Ein Urteil kann ja gar nicht verzinst werden. :) Damit einfach gleich vollstrecken. oder?

0