Frage von ellokitty83, 38

entstehen bei daten roaming im ausland kosten auch wenn man im wlan ist,mein freund kommt nicht ins wlan?

beim empfang des wlans ist immer wieder ein ausrufezeichen, geräte wurden ausgeschaltet und eingeschaltet. es geht trotzdem nichts. jetzt hatte ich gelesen das man evtl die daten nutzungs/verbindung einschalten muss damit es geht. frage ist ob dadurch mehr kosten entstehen

danke im vorraus

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für WLAN, 24

Daten-Roaming im Ausland lass deaktiviert wenn du nicht wirklich für dieses Ausland einen Datentarif hast, das wird sonst oft ziemlich teuer

mit dem WLAN hat Daten-Roaming nichts zu tun, wenn er Verbindungsprobleme im WLAN hat, dann liegt es sicher nicht am Daten-Roaming

Kommentar von ellokitty83 ,

ok. muss dafür mobile daten eingeschaltet sein?

Kommentar von netzy ,

wofür ?

Kommentar von ellokitty83 ,

fürs internet.

Kommentar von netzy ,

nochmal, für WLAN brauchst du keine mobilen Daten bzw. DatenRoaming

nochmal, wenn du für das Ausland keine Datenmenge hast, dann lass die mobilen Daten ausgeschaltet, sonst kann es teuer werden

nochmal, das hat nichts mit WLAN zu tun

Antwort
von nikev, 28

Ja, datennutzung ist das mobile Internet. Und im Ausland sehr teuer. Evtl. Müsst ihr euch vorher im Hotspot amelden. Verbindet euch mit dem Wlan und dann ins Browser. Da müsst ihr die Nutzungsbedienungen oder wie auch immer wie das heißt akzeptieren.

Kommentar von ellokitty83 ,

haben sie alles gemacht haben trotzdem keinen empfang

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten